Dienstag, 13. September 2016

Kleine Täschchen gehen immer

Die Sommerpause war doch ein wenig länger wie gedacht. Aber ich habe die Zeit einfach genossen draußen zu verbringen. Mit Bella spazieren zu gehen und ein wenig Urlaub haben wir auch noch gemacht. Das erste Mal mit Bella und das auch noch in Dänemark. Mit viel Wasser und Strand - und einem Hund der nicht zu bremsen war. :-) Aber dazu ein anderes Mal mehr. 

Denn eigentlich wollte ich euch doch mal wieder was genähtes zeigen. Ja, das schaffe ich zwischendurch doch noch. Allerdings ist dieses Täschchen noch in der Vor-Bella-Zeit entstanden. 


An dem türkisen Stoff konnte ich bei Karo und Streifen einfach nicht vorbei gehen und ich habe ihn auch nur für dieses Täschchen gekauft. Natürlich ist noch ne Menge übrig. ;-)


Der Jeansstoff ist immer noch ein Rest von meinem Buben. Ein ganz kleines Fitzelchen habe ich noch. 


Genäht habe ich das Täschchen noch mit meiner alten Nähmaschine. Aber selbst die hatte schon schöne Zierstiche, die ich gerne zum absteppen nehme. 


Den Reißverschluss habe ich am Ende wieder mit Stoffenden eingesetzt. So knubbelt es nicht. Man sollte nur nicht vergessen, dass dadurch der Eingriff kleiner wird. *öhm* ist mir doch tatsächlich mal durchgegangen. 

Dieses kleine Täschchen war ein Geschenk für meine Tante und ich hoffe es sorgt weiterhin für gute Laune an trüben Tagen. 

Den Schnitt habe ich mir wieder selber gebastelt, aber in einer größeren Version findet ihr den z.B. auch bei Lillesol & Pelle. 

Wie gut dass ich noch einige Sachen zu zeigen habe, die schon länger fertig sind, denn das Wetter soll ja toll bleiben und das werde ich genießen. Ich hoffe ihr tut das auch!

Eure Micha

Schnittmuster: Selber gebastelt

Kommentare:

  1. Sehr schön, das Täschchen. voll mein Beuteschema ;)
    Deine Tante hat sich bestimmt gefreut.
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  2. Hummelinchen!! Was habe ich dich vermisst....... Schön, von dir zu lesen!
    Das Täschchen ist hübsch, mir gefällt die Kombi mit Jeans. Sehr schön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ist das aber ein hübsches Täschchen!
    Vor allem ist in mir gerade ein kleines bisschen Neid aufgekommen. Meine Maschine kann nämlich keine Zierstiche. Vielleicht muss ich doch mal ein bisschen mehr Geld investieren und mir eine etwas "bessere" besorgen, die mehr kann.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!