Dienstag, 20. September 2016

Kleine Geschenke - Utensilio und Kirschkernkissen

Was schenkt man einer Dame die auf die 90 zugeht und immer sagt sie braucht nix? Gar nicht so einfach. Meine Großtante stellt mich jedes Jahr vor diese herausfordernde Aufgabe. Mal möchte ja auch nicht jedes Jahr das Gleiche schenken/nähen. Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich dann doch was gefunden, was sie nicht hat aber gut gebrauchen kann. 

Ein Kirschkernkissen. Sie friert doch öfter und wie ältere Leute so sind: ne, die Heizung aufdrehen mag sie auch nicht. Dann lieber ab ins Bettchen. Jetzt kann sie das Bettchen schön vorwärmen:


Genäht wieder einmal nach meiner eigenen Vorlage und Idee. Hier könnt ihr auch mal sehr gut sehen wie ich die einzelnen Unterteilungen mache, damit die Körner auch gleichmäßig verteilt bleiben. Die bisher verschenkten Körnerkissen sind alle fleissig im Gebrauch, es scheint also eine gute Idee zu sein. 

Damit das Kissen nicht so alleine ist, gab es auch noch ein kleines Utensilio dazu. 


Der Uni-farbene Stoff ist vom Möbelschweden und den Innenstoff habe mir zu Beginn meiner Nähzeit vor 4 Jahren gekauft und noch immer noch aufgebraucht. Das könnte natürlich daran liegen, dass ich einfach zu viel Stoff habe. ;-)


Meine Großtante hat sich auf jeden Fall sehr gefreut, denn selbst genähtes ist doch einfach nochmal was besonderes.

Eure Micha

Schnittmuster: Kirschkernkissen eigene Kreation
                       Utensilio von Pattydoo

Kommentare:

  1. Du bist so aufmerksam.... das bewundere ich echt an dir!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist wirklich was tolles! Ich hab' mir Kernen (verschiedenen) vor einer Weile gekauft und irgendwie hatte ich die immer noch nicht verarbeitet. Das wäre sogar für mich was tolles. Ich bin zwar nicht aus der Generation, aber wohl aus der 'bloß-nichts-verschwenden-Mentalität'. Wenn ein Kissen warmhalten kann, wofür am Strom doof und dämlich zahlen???hihi
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!