Dienstag, 26. Januar 2016

Seemänner die gerne kochen

Mein Onkel ist nicht nur leidenschaftlicher Segler, sondern auch ein sehr guter Koch. Bei unseren Segeltörns hat er schon oft sein Improvisationstalent unter Beweis gestellt und kulinarische Kostbarkeiten gezaubert. 

Somit stand fest, dass sein Weihnachtsgeschenk beide Leidenschaften verbinden sollte. 


Kochhandschuhe mit maritimen Stoffen fand (und finde ich immer noch) eine tolle Idee. 


Gefüttert habe ich mit Thermolam und H640. Schließlich soll sich der Koch nicht die Finger verbrennen. Ich fand es angenehm dick. Die Herausforderung war natürlich wieder der Schrägbandabschluß - vor allem bei so vielen dicken Lagen Stoff. Ich und Schrägband.... so ganz einig sind wir uns nicht, aber die Zusammenarbeit hat bei den Handschuhen schon wirklich gut geklappt. 


Mein Onkel war auf jeden Fall von seinem Geschenk sehr angetan. Ich glaube ich muss für uns zu Hause auch mal so schöne machen. Mir gefallen sie nämlich auch ziemlich gut!

Die Anleitung war übrigens sehr gut beschrieben und auch die Größe ist perfekt  - auch für große Männerhände!

Eure Micha

Schnittmuster: Backofenhandschuhe von Fabulatoria

Kommentare:

  1. Die sehen wirklich toll aus. Und durch das Schrägband muss man die vielen Lagen Stoff/Futter ja nicht wenden. Das Schnittmuster sehe ich mir gleich an. Und vergiss nicht noch ein Paar für Dich zu nähen. Man vergisst sich doch viel zu häufig.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Micha,

    hehe ... jetzt muss ich schon unweigerlich bei "See..." an unsere Rebecca denken ;0). Tolle Küchenhandschuhe hast du gezaubert. Die stehen auch noch auf meiner unendlichen Liste, der noch zu nähenden Projekte ;0)

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Die Backofenhandschue sind supertoll! Unsere sind gerade kaputt gegangen und ich habe keine schönen neuen bekommen - selber nähen ist ja sowieso viel besser, werde ich auch machen!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  4. Die Handschuhe sind wirklich sehr schön geworden und eine richtig gute Geschenkidee! :-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die richtig schick, auch für Nichtsegler

    AntwortenLöschen
  6. Die Topfhandschuhe sind dir super gelungen. Die Stoffe gefallen mir sehr. Bei mir stehen neue Topfhandschuhe schon lange auf der "Want-to-do" Liste. :-) Mal schauen wann sie an die Reihe kommen.
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine tolle Idee!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Nehm ich!!!
    Die sehen echt klasse aus, nicht nur für Segelfreunde!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich total, dass jemand nach meiner Anleitung die Backofenhandschuhe genäht hat :oD Hab da bisher nämlich noch nie welche von gesehen, falls das schon mal passiert sein sollte. Nicht nur deswegen gefallen sie mir so gut <3 Und das mit dem Schrägband ist echt einfach Übungssache. Ich glaube da gibt es auch keinen ultimativen Tipp zu, leider.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. die sehen toll aus - ein perfekt durchdachtes geschenk!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja hübsch. Ich mag Handschuhe auch so gerne - da sind die Hände rundum geschützt - nicht wie bei Topflappen. Das wäre doch ein tolles erstes Projekt im neuen Reich, oder? Hoffentlich ist bald alles fertig, damit das neue Schätzchen einziehen kann :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!