Donnerstag, 12. November 2015

Sixty ganz grpß

Auch heute ist es wieder ein Werbepost, denn ich zeige euch heute das zweite Patchwork Kissen "Sixty" das ich nach der neuen Anleitung von Greenfietsen genäht habe. wer noch mal schauen möchte, der findet die erste Version hier. 

Nachdem das kleine Kissen so bunt ist, wollte ich versuchen wie es mit nur zwei Farben/Mustern wirkt. Ich finde es ist wieder ganz anders, aber seht selbst:


Die Dreiecke sind ein wenig kleiner wie bei der 40x40cm Version. So passen noch mehr in das Kissen. :-) 


Ich finde, dass auch das große Kissen recht schnell genäht ist. Diesmal war die Zusammenstellung der Dreiecke nicht das große Problem. Bei zwei Farben hat man ja nun nicht die große Auswahl. Das quilten hält meiner Meinung nach am meisten auf. Aber es geht nur geradeaus und es macht das Kissen noch etwas plastischer. Es lohnt sich also die Zeit zu investieren. 


Auch hier passen die Dreiecke wieder ganz toll aufeinander:


Mit einem keinen Tipp, den Katharina im Ebook verrät wird es so sauber. Es geht schon fast gar nicht anders. 


Ich kann euch sagen: ich habe beide Kissen innerhalb eines Tages genäht. Also wirklich kein Hexenwerk und ich hatte wirklich Bammel vor Patchwork. So viele kleine Teile die man wieder richtig zusammensetzen soll, Wie beim Heimwerken, nur das ein Segen keine Schrauben übrig bleiben können. 


Die Rückenansicht ist in diesem Fall der verdeckte Reißverschluss. Katharina beschreibt ihn ganz einfach in ihrem Ebook und ich kann sie da nur bestätigen. Wenn man den einmal gemacht hat, dann macht man ihn  gerne immer wieder und fragt sich, warum man das nicht schon früher gemacht hat. 


Sieht doch wirklich chic aus oder? Den nähe ich bestimmt jetzt auch öfter. 

Das waren sie also meine beiden Kissenversionen aus dem Probenähen für Greenfietsen. Ganz lieben Dank an Katharina die mich mit ins Kissen-Boot geholt hat und die es geschafft hat, dass ich meine Angst vor Patchwork überwunden habe und ich hoffentlich noch viele Sachen damit ausprobieren werde. 

Eure Micha

Kommentare:

  1. Sehr, sehr schön geworden! Ich hab jetzt schon mehrere Versionen von diesem Kissen gesehen, immer anders, und immer wunderschön! So Dreiecke sind offensichtlich echte Allrounder!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Sich die Beiträge bei RUMS anzusehen lohnt sich wirklich jedes Mal! Sonst hätte ich deinen schönen Blog sicher nicht so schnell entdeckt. Hier werde ich mich in Zukunft sicher öfter einmal nach tollen Ideen umsehen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  3. wooow - das sieht wirklich richtig schick aus - hast du toll gezaubert!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. wirklich toll geworden dein kissen.
    lg starky

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!