Mittwoch, 28. Oktober 2015

Kleine Freude: Handytasche

Eine Freundin hat sich ihr erstes Smartphone gekauft und hat mich gebeten es für sie einzurichten und ein wenig zu erklären. Das mache ich gerne. Vor allem da sie unsere Katzensitterin ist und ich ihr unendlich dankbar bin, dass sie sich zusammen mit meiner Mum um unseren Kater kümmert wenn wir in Urlaub sind. Das machen die beiden so klasse, dass unser Kater immer vollkommen tiefenentspannt ist, wenn wir (auch nach drei Wochen) nach Hause kommen. 

Daher gab es zur Smartphone-Einführung auch eine kleine Handytasche nach altbewährtem Schnitt: 


So schön schnell genäht und bis auf dass ich die Klappe mal wieder ein wenig kurz bemessen habe auch perfekt anzupassen. 


So ist das neue Handy immer gut geschützt und eingepackt. Die kleine Überraschung ist auf jeden Fall sehr gut angekommen!

Eure Micha

Schnittmuster: Zaubertäschchen von Nalevs Welt 

Kommentare:

  1. das glaub ich - das ist ein schickes teilchen geworden - darüber muss man sich ja freuen!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Dass das Täschchen gut angekommen ist, glaube ich nur zu gerne. Das schreit ja irgendwie nach Sommer und Blumen und Ferien mit den tollen Farben :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!