Donnerstag, 10. September 2015

Lady Topaz II.

Lady Topaz ist nicht nur letztes Jahr der Schnitt für mich gewesen, sondern musste auch dieses Jahr wieder ran. Wobei ich eine Version dazwischen noch unterschlagen habe, denn ich habe auch noch eine für meine Mama genäht, aber noch keine Bilder machen können. Ich hoffe das kann ich noch nachholen. 

Aber erst einmal wieder zurück zu meiner Lady Topaz II. 



Sie ist schon wieder türkis geworden. Was aber auch nicht schwer ist, denn das ist die Farbe die in meinem Stoffregal eindeutig dominiert. Für dieses Stöffchen kann ich allerdings nur halb was, denn das habe ich aus einer Damen Ü-Tüte von Michas Stoffecke. Den hätte ich mir aber auch so bestellt. 


Zum Schnitt muss ich wohl nicht mehr viel sagen, oder? Sitzt perfekt. Ist ein wenig aufwändiger zu nähen, aber die Erklärungen im Ebook sind so gut, dass es wirklich einfach ist. Ich bin wieder mit 1m Stoff gut ausgekommen. Bei meiner Mum musste ich da schon ganz schön basteln und war froh dass der Stoff keinen Musterverlauf hatte und bi-elastisch war. 
Bei meiner S passt 1m super. 


Na, wer hat´s im Rücken entdeckt? Da ist eine Naht wo eigentlich keine seine soll. Das kommt davon wenn man bei einer Affenhitze und keinerlei Denkfähigkeit anfängt zuzuschneiden. Umpf... habe ich den Stoffbruch doch glatt an die äußere Naht gesetzt. OK, dann den Bruch aufschneiden und hinten in der Mitte wieder zusammensetzen. Fällt kaum auf und wenn doch dann war die Naht geplant. :-) Ein Schelm wer anderes behauptet. 


Tja, da habe ich so ein schönes Teil im Kleiderschrank und der Sommer berücksichtigt in seiner Planung so gar nicht, dass ich all meine schönen Sommersachen auch noch anziehen möchte. Ich hoffe er kommt nochmal ein wenig zurück. 

Eure Micha

Schnittmuster: Lady Topaz von Mialuna

Kommentare:

  1. Ach ist das wieder schön!
    Und natürlich! Wer schneidet denn ein Rückenteil im Bruch zu??? ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Super schön. Leider wirst du es bei diesem Wetter ja nicht mehr lange tragen können. Oder vielleicht mit Strickjacke drüber. Bei meiner Größe und Dusseligkeit bräuchte ich vermutlich 3m Stoff.

    AntwortenLöschen
  3. das ist ein tolles Shirt geworden,und die bilder sind wunderschön**lg barbara

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein wirklich tolles Shirt. Schnitt , Farbe und Muster stehen Dir super.

    AntwortenLöschen
  5. Das Top sieht richtig klasse aus! Die Farbe und das Muster. Da ist es echt schade, dass es wohl langsam wirklich zu kühl wird.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!