Samstag, 8. August 2015

Sommer jetzt aber richtig - Sommerpause

In der letzten Woche ist es ja schon ziemlich ruhig hier geworden. Das wird jetzt noch ein wenig mehr werden, denn passend zum tollen Sommer der uns wiedergefunden hat läute ich hier offiziell die Blog-Sommerpause ein. 


Im September geht´s hier weiter und dann mit hoffentlich vielen neuen Sachen die in den letzten Wochen entstanden sind. 

Danke auch noch für eure lieben und ausführlichen Kommentare zu meinem Bella-Post. Es waren sehr interessante Gedankengänge dabei auf die ich dann noch mehr eingehen werde und euch auch noch ein wenig mehr zum Thema Blindenführhund erzählen werde. 

Habt eine wunderschöne Zeit und passt auf euch auf! Ich lehne mich jetzt ganz entspannt zurück und genieße den Sommer - chillen pur!

Eure Micha

Kommentare:

  1. wünsche dir eine wunderschöne blogpause - wir warten auf dich - ganz bestimmt ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin zurück.....
    Wunderschöne Sachen hast du wieder gezeigt. Das Tuch reizt mich zum nachstricken!
    Und Bella!! Endlich :) wieder einen Schritt weiter... Schön, dass ihr sie auch nehmt, wenn sie die Ausbildung nicht machen kann..
    Ich meine zu wissen, dass man einen Blindenführhund, der "an der Arbeit" ist, nicht ansprechen soll. Auch darf man den Blinden nicht einfach am Arm fassen, um z.b. Über die Strasse zu bringen, wenn sein Hunj im Dienst ist. Hmmm, ich meine einen Blibdenstock zu erkennen, und auch unbeholfen darauf zu reagieren. Die Frage stellt sich da da ja manchmal, wer handicapiert ist. Durch unser handicapiertes Kind durfte ich eine zeitlang erfahren, wie schwierig Leben wahrgenommen wird, das anders schön ist.
    Schönen Urlaub!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!