Donnerstag, 6. August 2015

Sawanee - Sommeruntypisch

Ein Stricktuch am heissesten Tag des Jahres? ööhmmm. ja, denn das schlummert schon so lange auf meiner Platte und verdient nun endlich seinen Auftritt. Na und die Farben sind doch auch schön sommerlich. Schlußendlich kann man so ein Tuch auch immer wieder an den kühlen Abenden um die Schultern legen. Seht ihr: ganz viele Gründe genau heute so ein wundervolles Tuch zu zeigen *räusper*


Gestrickt habe ich ein Sawanee-Tuch. Ich fand des Wechsel aus glatt rechts und dem Lace-Rand so wunderschön. 


Durch das glatt rechts gestrickte kommt die wildgemusterte Färbung wunderbar durch. 


Das Muster ist eingängig und das Tuch war viel schneller gestrickt als hier gezeigt! ;-)


Die Wolle habe ich von der lieben Susa, die leider keinen öffentlichen Blog hat, die aber diese wundervolle Wolle handgefärbt hat. Ich bin so froh. dass ich noch einige ihrer Stränge hier liegen habe (und sie immer wieder gerne streichel). 


Ist das nicht ein wunderbares Farbspiel? Ich finde es einfach nur genial. Sommerlaune pur. 

Eure Micha

Anleitung: Sawanee von Beth Bradford
Verlinkt bei: RUMS

Kommentare:

  1. Wirklich tolle sommerliche Farbe. Liebe Grüße, Didi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Micha, die Farben sind wunderbar!! Ein tolles Tuch hast du dir da gestrickt...
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Micha,
    Du hast recht, auch im Sommer gibt es kühle Abende. Da kommt dieses tolle Tuch doch gut zum Einsatz.
    Ich würde mich freuen, wenn Du es auch auf meine NEUE Blogparty – Gehäkeltes und Gestricktes – verlinken würdest. (Rechter Button auf meinem Blog)
    LG - Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich ein geniales Farbspiel. Du sagst es. Und es wird ja auch wieder kalt und wenn man dann so etwas sonniges umlegen kann, dann ist es doch umso schöner :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!