Mittwoch, 20. Mai 2015

Mit Möhrchen on Tour Teil 3 - jetzt wird geduscht

Ich muss ja gestehen, dass wir in unserem kleinen Möhrchen (knapp über 5m mit Fahrerkabine) sogar eine eingebaute Dusche haben. Rein theoretisch sind wir somit vollkommen unabhängig von einem Stell-oder Campingplatz. Praktisch gesehen ist eine große Dusche mit viel Platz angenehmer und wird von uns auch genutzt wenn vorhanden. 

Hier habe ich natürlich auch wieder ein Helferlein nähen können. Eine Fremdduschertasche. Die hatte ich bereits letztes Jahr meiner Freundin geschenkt und diese hier habe ich für meinen Liebsten zum Geburtstag genäht. 


Es ist ein ganz einfacher Schnitt und das Täschchen ist schnell genäht. Es wird zwar ohne Innenfutter genäht, aber es gibt trotzdem keine offenen Nähte und alles sieht auch von innen sauber vernäht aus. 

Shampoo, Spülung & Co haben so ganz ordentlich ihren Platz und sind schnell zur Hand. 


Genäht habe ich diese Version aus Wachstuch. So kann die Feuchtigkeit der Dusche der Tasche nix anhaben. Die Größe ist wirklich prima und es passen sogar die Badelatschen rein. 
Das Beste: die Anleitung ist ein Freebook!


Ich habe mir natürlich auch direkt eine genäht, aber die gibt es erst morgen zu sehen! :-)

Euch noch ein schönes Bergfest am Mittwoch!

Eure Micha

Schnittmuster: Fremdduschertasche von LeiLeLou

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!