Donnerstag, 2. April 2015

Martha die erste - RUMS #14

An diesem Schnitt kommt man irgendwie nicht vorbei: die Martha vom Milchmonster. Die Stoffzusammenstellung habe ich ganz schnell im Kopf gehabt, nachdem ich mal wieder bei Anja (Tante Hilde) shoppen war. 

Dennoch hat es recht lange gedauert bis ich sie dann endlich genäht habe, denn irgendwie hatte ich Bammel vor der aufgesetzten Tasche. Nachdem sie fertig ist, weiß ich gar nicht mehr warum. Die Anleitung ist wirklich ausführlich und erklärt alles anfängertauglich. 

Allerdings bin ich ein wenig unzufrieden mit dem Ergebnis. die Tascheneingriffe stehen mir zu sehr ab. Beim nächsten Mal würde ich hier noch einen Bündchenstreifen annähen. Die Passform finde ich ein wenig eng, obwohl ich nach den Maßen eine 38 genäht habe. Bei der Toni passt diese Größe ja auch super, aber hier... keine Chance noch ein Shirt drunter zu tragen. Eine Nummer Größer wäre besser. Es lag auch nicht am Stoff. Der Jersey ist sehr schön dehnbar. 


Ich bin also noch ein wenig hin und her gerissen ob ich nicht dochmal die Faltenversion probieren soll, aber halt in 38. In 40 könnte das dann vielleicht wieder zu weit sein.... *seufz* Ich hätte gerne den universellanpassbaren Körper. Hat da jemand zufälligerweise eine Schnittmuster für????


Aber die Schnittführung macht in jedem Fall eine schlanke Figur und täuscht auch über das "ichmagsogernechips" Bäuchlein hinweg. (ein wenig Bauch einziehen für die Bilder hat da auch nicht geschadet *räusper*)


Der große Kragen ist übrigens echt mein Liebling. Mal was anderes wie einfach nur rund. 
Es ist nicht meine letzte Martha, aber die nächste wird auf jeden Fall ein wenig weiter um wirklich zum Lieblingsteil zu avancieren. ;-) 

Noch mehr Mädelskram findet ihr natürlich heute wie immer bei RUMS!

Eure Micha

Schnitt: Martha vom Milchmonster
verlinkt bei: RUMS, Meertje, Crealopee

Kommentare:

  1. Wenn ich mir die Fotos so angucke, frage ich mich wirklich, was du unter einem Chipsbäuchlein verstehst?? Da würde man bei einem runtergeschluckten Kirschkern auf die Idee kommen können, du wärest guter Hoffnung! Also, mach dir mal keine Sorgen, ich tus auch nicht mehr ;)
    Den Pulli würde ich notgedrungen adoptieren - wenn er dir so nicht gefällt ;)
    Liebste Ostergrüsse
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber eine schöne Martha, irgendwann, hoffentlich bald muss ich mir auch mal eine nähen. Ich finde sie wunderschön.
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  3. Die Martha ist wirklich schön geworden :)
    Und wenn du es nicht dazu geschrieben hättest, hätte sicher auch niemand auf die minimal abstehenden Tascheneingriffe geschaut :D
    Die Farbkombination gefällt mir wieder mal sehr gut :)
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Micha,
    sieht das Shirt super aus...gefällt mir richtig gut. Eine schöne Farbzusammenstellung. Den Kragen find ich klasse, mal was anderes. Sehr sehr schön!
    Ich wünsche dir schöne Feiertage.

    LG von Nanny

    AntwortenLöschen
  5. Mein neues Mantra wenn ich deinen Blog anklicke: "Nein-ich-brauche-kein-neues-Schnittmuster". Wenn ich sehe was du für bezaubernde Teile nähst, werde ich immer in bisschen neidisch und möchte auch haben. Deine Martha ist wunderschön geworden. Die Stoffauswahl ist wieder mal voll mein Ding.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  6. steht dir super! obwohl, du könntest einen sack tragen und es würde gut aussehen... *neid*
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe auch die “Martha“ als Kleid. Deine Stoffauswahl finde ich sehr schön und macht doch eine schlanke Linie :-)

    Wenn du den schnitt mit gerafftem Oberteil nähen willst, würde ich dir noch empfehlen, das obere Vorderteil etwas kürzer z u machen, so dass die Trennlinie direkt unter der Brust sitzt.

    Liebe grüße!
    Kate

    AntwortenLöschen
  8. Richtig klasse ist deine Martha geworden!!!!! Ich liebe diese Farbkombi!

    Eins möchte ich noch loswerden: Chapeau meine Liebe! Weiter so! Ich mag noch ganz ganz viel von dir bewundern!

    LG Sanni

    AntwortenLöschen
  9. Wow....du schaust echt super in deiner Martha aus....so eine schöne Stoffkombi !!

    Dir und deinen Lieben wunderschöne Ostertage

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Steht dir super gut!
    Alles Liebe und frohe Ostern wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
  11. deine Martha sieht klasse aus.
    Tolle Stoffkombination.

    liebe Grüße + schöne Ostern
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Very interesting blog. A lot of blogs I see these days don't really provide anything that attract others, but I'm most definitely interested in this one. Just thought that I would post and let you know.

    AntwortenLöschen
  13. Wenn das mit dem Jersey was wird, dann würde mir so eine Martha auch echt gut gefallen. Steht dir sooooo gut!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!