Sonntag, 15. März 2015

Hasenrennen - die große Reise

Enldich war es auch so weit, dass ich mir bei Martinas Hasenrennen ein Häschen aussuchen durfte. Ich habe mich für den süßen und etwas rundlichen Hasen von Bine (selber macht Bine) entschieden. 

 

Ich finde der hat so ein wundervolles Gesicht. Alles per Hand appliziert!!! Und dann diese langen Ohren.Ich bin gespannt wie wohl sich der Kleine dann auf unserem Sofa fühlt. Ja, da wird es noch enger, aber was macht man nicht alles für die lieben Kleinen? *räusper*

Meine beiden Hübschen dürfen nun auch ihre Reise antreten: in den hohen Norden zu Annie (Annies DIY). 


Die beiden werden wohl nicht ganz alleine reisen. Annie hat zu iihrem 1. Bloggergeburtstag eine wundervolle Aktion ins Leben gerufen. Sie sammelt Spenden für die Kinderonkologie im UKE. Mehr Infos findet ihr hier auf ihrem Blog. Wer noch Lust hat dabei zu sein der kann bis zum 31.3. dabei sein. 

Wir werden gleich noch ein wenig an Möhrchen (unserem Wohnmobil) weitermachen. So langsam komme ich nämlich auch ins Spiel. Die ersten Vorhänge sind fertig und die bringe ich gleich an. Ich hoffe sie passen.:-) Bilder gibt es dann demnächst auch!

Eure Micha

Kommentare:

  1. Liebe Micha, ich freue mich sehr, dass ich die süßen Hasen bekomme. :)
    Und dankeschön, dass Du auch die Aktion für die Kinderonkologie unterstützt, das ist toll und jede Spende hilft doppelt.

    Ich wünsche noch einen schönen Tag.

    LG,
    Annie

    AntwortenLöschen
  2. dein ausgesuchter Hase scheint eher auf Marzipan-Möhrchen zu stehen *gg*

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Deswegen fand ich ihn auch so super niedlich!
      LG Micha

      Löschen
  3. Liebe Micha, Dein Pächchen kam gerade an. Ganz herzlichen Dank für die süßen Häschen, das tolle Körnerkissen (das kann ich supergut gebrauchen) und für die Täschchen fürs UKE, total klasse. :)

    LG,
    Annie

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!