Freitag, 27. Februar 2015

für einen Sternegucker

Nach der frühlingshaften Fabrexplosion gestern, rudere ich farbtechnisch heute wieder ziemlich zurück. Aber ihr müsst verstehen: es handelt sich hierbei um ein Weihnachtsgeschenk für einen Mann!


Nachdem ich hier bei Luzia Pimpinella ihr Bean Bag entdeckt habe, wusste ich, dass ich das auch ausprobieren muss. Bean Bag? Nein, ich habe nicht vor unter die Bohnensammler zu gehen. Bean Bags sind variable Kamerastative in Kissenform. Allerdings wollte ich keine Bohnen nehmen, denn in so ein Kissen muss ca. 1kg rein. Auch die von Luzia verwendeten Kunstoffteilchen wären sehr schwer. Ich wollte was leichtes haben, also habe ich mir die leichten Microkügelchen bestellt, die man auch in den Kissen findet. 


Es war ein sehr spannendes Unterfangen die kleinen Kügelchen in die Stoffhülle zu bekommen oder eher zu bändigen. Ich habe daraus eine lustige Gemeinschaftsproduktion mit meinem Liebsten gemacht. So sind alle brav dahin gewandert wo sie sollten und das Bean Bag ist federleicht geworden, passt sich aber wunderbar an. 


Die Unterseite ist aus Kunstleder, so dass er auch bei nassem Untergrund eingesetzt werden kann. Der Beschenkte fotografiert meistens Outdoor und das im hohen Norden. Es ist der Mann mein lieben Freundin und er fotografiert Sterne, Galaxien, Polarlichter.... Wahnsinnig tolle Bilder kann ich euch sagen. 


Ich glaube der Bean Bag (der ja nun eigentlich gar keiner mehr ist) ist sehr gut angekommen und ich bin schon ganz gespannt auf die nächsten Bilder. 

Eure Micha

Schnitt: Bean Bag nach einer Idee von Luzia Pimpinella

Verlinkt: 

Kommentare:

  1. Ohhhh.... Übet diesen Bohnensack muss ich mich schlau machen! Hört sich interessant und funktional an! Sieht toll aus, deinet :) Und danke für den Tipp mit den Microkügelchen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Micha, ich bin SICHER, dass er gut angekommen ist. Ich jedenfalls bin begeistert.

    Liebste Grüße zum Wochenende,
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Servus Micha!
    Wie toll ist das denn? Das ist DIE Idee für mich. Ich hab erst vor ein paar Monaten das Fotografieren für mich entdeckt. Mit einem Stativ herumzulaufen ist mir zu unhandlich. Ich finde die Füllung auch genial, da sie nicht so schwer ist!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gelungen. Meine beiden (einer ja auch für einen Mann) habe ich auch mit diesen Kügelchen gefüllt. Das Stativ bekommt seine Stabilität ja durch die Form und nicht wie die klassischen Stative durch das Gewicht. Ich bin mir aber auch total sicher, dass es gut angekommen ist :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Absolut gelungen - schaut sehr schick aus.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. witzige Idee, die Bean bag.
    Toll geworden deine Männer-Version.

    Dein As ist ein Träumchen.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!