Donnerstag, 15. Januar 2015

Organisation in der Tasche - RUMS #3

Das schöne Stöffchen vom KSW habe ich mit meinem Wolldascherl ja noch nicht aufgebraucht und mir schwebte da ja noch eine Stoffkombi vor. Dazu kam dann der Idee-Funken von Rebecca und entstanden ist mein Taschenorganizer Kalium in klein:


Ja, also zeigen wollte ich euch das da im Hintegrund... aber Limba hatte da seine eigene Meinung von dem was ich fotografieren soll....

Fotografieren? Nein Frauchen... ich will schmusen... so ein doofes Täschschen ist doch unwichtig. Guck mal, ich bin ganz doll schmusebedürftig.


Du sitzt ständig an der Nähmaschine anstatt mir mir auf dem Sofa zu kuscheln und dann legst du das komische Ding auch noch in meine Ecke und auf so eine kuschelige Decke. Die hast du doch viel eher für mich hingelegt, nicht wahr?


Ja, da so hinterm Ohr und am Kopf... *rrrrrrrrrr* das ist genau richtig. Ja das kannst du ziemlich gut wenn du willst.


OK, damit bin ich sehr zufrieden....

Ha, jetzt aber die Bilder vom Täschchen!


Sehr ihr die kleine Pfote da unten links? War wohl nix mit Fotos machen ohne Kater drauf!

Schmusen ist toll, aber jetzt möchte ich auch mal wieder mit in deinen Blog. Guck mal, ich mache mich wirklich gut als Fotomodell:


Na, mir steht die Tasche doch gut und schmusen kann ich damit auch. Zwar nicht so gut wie mit dir, aber zur ist das auch in Ordnung. 

Nein, nicht? Na dann halt nicht! Ich troll mich mal.


Guck recht - guck links... keine Katze in Sicht. Also dann nochmal: mein Taschenorganizer Kalium (im übrigen ein Freebook):


Na wer findet den Fehler??? Das ist nämlich meiner Meinung nach einer der Haken des Ebooks. Die Fadenlaufrichtung ist auf den einzelnen Schnittteilen leider nichht immer korrekt angegeben. Eine weitere Kleinigkeit hatte Rebecca schon entdeckt. Die Außentaschen sitzen auf beiden Seiten nicht auf gleicher Höhe. Das stört mich nicht zu sehr, aber optisch wäre es schöner gewesen. 


Na, wer hat´s entdeckt. Genau, ich habe es doch wirklich geschafft eines der Label anzubringen die ich bei Leni Pepunkt gewonnen habe. :-) 

Die zweite Seite hat nur Einstecktaschen. Man kann es nicht erkennen auf den Bildern, aber die vorderste Tasche ist auf beiden Seiten nochmal in der Mitte getrennt. 


Innen geht es blumig weiter:

 

Die Größe ist perfekt für einen DinA6 Kalender und beitet noch Platz für meinen Ebook Reader und Stiften und.... :-) ein kleines Raumwunder sage ich euch!

Danke fürs Ideengeben Rebecca und dafür dass du mich mit dem Jeansvirus infiziert hast. :-) Den Taschenkörper habe ich nämlich aus einer alten Jeans meines Liebsten genäht.

Tja, jetzt ist noch ein ganz kleiner Fitzel des tollen KSW Stoffes übrig... dafür suche ich die passende Verwendung, aber ich denke das wird nicht lange dauern!

Eure Micha

Anleitung: Taschenorganizer Kalium von Frau Rausch

Verlinkt bei: 

Kommentare:

  1. Die Katze ist ja süss!!!
    Und das Täschchen auch ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. also dein organizer ist ja schon toll, aber gegen deine fellnase hat er keine chance ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin begeistert! - Sowohl von der Tasche, als auch vom Katzentier. :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr kuschliger Organizer.... wenn es nach deinem Kater geht. Was ist der aber auch so pelzig und knuffig? Er steht auch noch auf meiner Liste (der Organizer - nicht der Kater *g*) und gut, daß du mich auf die kleinen "Fehler" aufmerksam gemacht hast.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie süß!!!!!
    Der ist ja verschmust!

    Und jetzt zur Tasche:
    dieses Freebook kannte ich noch gar nicht. Sieht sehr geräumig aus und so aus Jeans total toll!
    Und die bunten Hinguckerstoffe harmonieren gut dazu.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Schade um die Heißluftballons, dass sie in die falsche Richtung fliegen :( Dabei ist dein Organizer so toll geworden und scheint dazu noch so bequem zu sein. Hast du irgendwo rauslesen können, dass das Reißverschlussfach einen Innenstoff bekommt? Ich nämlich nicht und hab darum erstmal alle Schnitteile hin und her geschoben bis es irgendwie passte. Sonst finde ich das Ebook aber klasse!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön geworden- ich mag solche Organizer auch sehr gerne. Schön das du damit zu meiner Happy- Jeans Party gekommen bist ;-)
    Liebste Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  8. Der Organizer ist sehr schön geworden. Aber ich muss ganz ehrlich gestehen der Star in diesem Blogpost ist ganz eindeutig die Katze .... die ist voll süß :o)
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!