Samstag, 3. Januar 2015

KSW 6 - Wolldascherl für mich

KSW oder auch Kreative Stoffverwertung: eine geniale Idee wie ich finde aber mein Liebster guckte mich ganz verwirrt an und frug: was sollst du nun mit dem Stoffstück machen? Kopfkino natürlich!!!!! So ein tolles Stöffchen hat uns Katrin von Modage zugesandt, da sollte es etwas ganz besonderes werden, was ich immer wieder brauche und mitnehmen kann. Von den Farben hat es mich sofort an den Ballonstoff meiner Lotte erinnert, so dass ich irgendwie nicht so ganz weg von dem braunen Kunstleder gekommen bin. Noch eine Lotte in dem Stil wollte ich aber nicht haben. So ging ich dann meine Anleitungen durch.... Tasche.... Loop... Geldbörse.... bis ich mich dann für was ganz simples aber dringend benötigt entschieden habe: 
Ein Wolldascherl. Schließlich soll mein Strickzeug in diesem Jahr auch mit in den Campingurlaub und damit ich das auch mal auf den (wahrscheinlich nicht ganz sauberen) Boden vor dem Wohnwagen abstellen kann: Kunstleder und den tollen Stoff. Ein Dreamteam!



Ich habe mir angewöhnt, bei allen Sachen die ich fürs Wohnmbil nähe, einen Aufhänger anzunähen, damit ich es im Zweifelsfall durch aufhängen aus dem Weg schaffen kann. 


Ich muss gestehen, dass ich nicht erwartet habe, dass das Dascherl so riesig ist. Innen habe ich einen ganz schlichten Stoff genommen. So findet man auch die kleinen Sachen einfacher wieder. 


Frisch eingezogen ist mein neues Strickstück. Ich versuche mich an einem Nuvem. Mal sehen wiré lange das Wolldascherl da ausreicht. Schließlich werden das später 1600m LL sein. Von der Maschenzahl reden wir jetzt mal ileber gar nicht!


Ihr schaut schon richtig: Der Nuvem wird mit 2 Rundstricknadeln gestrickt, von der Mitte aus. Schon im Anschlag hat man 290 Maschen auf den Nadeln und es werden immer mehr.... *örgs* Es wird also dauern bis ihr das fertige Werk sehen werdet. 

So kann ich euch auch noch schnell die tollen Maschenmarkierer zeigen, die ich von der lieben Gusta bekommen habe:

Türkis und glitzernd! Ganz meins. 
Natürlich habe ich noch ein Stückchen von dem zauberhaften Stoff übrig und es liegt auch schon zugeschnitten noch ein Täschchen hier. Ich bin nur leider nicht mehr dazu gekommen es fertig zu stellen.Wenn ich es heute noch schaffe reiche ich die Bilder nach.


Ich bin schon gespannt was die anderen Teilnehmer aus ihrem Kopfkino gemacht haben. Wer auch neugierig ist, der schaut einfach bei Modage vorbei. 
Ein ganz großes Dankeschön an Katrin, dass ich dabei sein durfte und dieses Traumstöffchen verarbeiten durfte. Sich zu entscheiden was es werden soll war wohl das schwierigste daran. Viel zu viele Ideen die sich in meinem Kopf direkt meldeten. Dafür hätte ich wohl 2m brauchen können. :-) 

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!
Eure Micha

Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Ein frohes neues Jahr :)
    Toll geworden ist dein Wolldascherl, der Stoff ist wirklich sehr sehr schön ♥ obwohl groß wird dein Nuvem nicht allzu lange rein passen ;) er wird riesig ^^ ich habe ihn schon 3 mal gestrickt, ein schönes Kuschelteil

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich sehr schön !
    LG und ein frohes und gesundes neues Jahr !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. das ist wirklich ein tolles teilchen - sieht klasse aus !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist wirklich toll geworden - und so praktisch! Ich glaube ich muss mir auch mal ein wolldascherl nähen :-)
    Bitte verlink doch deinen Beitrag auch noch bei den "KSW-Gesamt-Ergebnissen" auf http://appelkatha.blogspot.de/p/ksw-ergebnisse.html

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Micha,
    der Außenstoff mit den Blättern ist ja wunderschön und ein Beutel für das Strickzeug wirklich praktisch, an so etwas sollte ich mich auch mal probieren, nachdem sich mein letztes Strickzeug immer mal wieder mit dem Klettverschluss meiner Tasche gezankt hat.
    Und der Nuvem wird ja riesig, 290 Maschen. Das kann ich mir gar nicht vorstellen.
    Ansonsten wollte ich dir noch sagen, dass ich deinen Blog ganz toll finde. Schon allein weil du im Normalfall für Erwachsene zeigst. Da ich keine Kinder habe, finde ich das zwischendrin sehr erfrischend.

    Liebe Grüße
    Uli
    (www.die-kuchenuli.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  6. Das Wolldascherl ist richtig richtig hübsch geworden und mit dem Leder so praktisch. Da kann die Wiese auch mal dreckig oder ein bisschen feucht sein und es ist keine Katastrophe. Die Kombination ist richtig schön geworden. Da bin ich schon gespannt was aus dem Rest geworden ist :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!