Freitag, 30. Januar 2015

Bullikissen für meinen Liebsten

Als ich bei Marlies (G´macht in Oberbayern) das erste mal eines ihrer Bullikissen entdeckte, war klar: das muss ich für meinen Liebsten nähen. Zu Weihnachten war es dann soweit. Allerdings erst, nachdem ich das Projekt gaaaaaanz lange vor mich her geschobe habe. Diese ganzen kleinen Einzelteile am Bulli haben mich nevös gemacht. So musste ich dann quasi auf den letzten Drücker ran an das Projekt. Es stellte sich ein Segen viel leichter dar als ich dachte:


Genauso einen hatte mein Liebster in seinen jungen Jahren mal. Auch genau in dem orange. Der Blümchenstoff war dann künstlerische Freiheit. 


Das applizieren der Einzelteile war nach dem Mug Rug Fietsi Fuchs gar nicht mehr so schwierig. Hätte ich das Bullikissen zuerst gemacht, wäre es nicht so einfach gewesen, da die Anleitung auf englisch ist und nicht so ins Detail geht. 

Anstatt des VW Emblems habe ich unsere Initialien eingestickt. Das passte super: M&V


Die Rückseite habe ich einfarbig gehalten und damit es auch zu Möhrchen (unserem Wohnmobil) passt, habe ich von den alten Sitzpolstern den Reißverschluss verwendet. 


Farblich passt es nicht 100%ig, aber das finde ich in dem Fall legitim.


Noch wird Möhrchen ein wenig umgestaltet, so dass sich das Bullikissen derzeitig noch ganz entspannt bei uns auf dem Sofa ausruhen kann und von meinem Liebsten wirklich geliebt wird. Aber wenn wir auf Fahrt gehen, dann soll es mit!

Mal sehen, ich denke noch so eines für mich wäre nicht schlecht, aber dann wohl eher im türkis. 

Aber nicht nur das Innenleben nimmt Form an, sondern auch der Gesamtzustand wird immer besser: Unser Möhrchen ist seit letzten Wochenende nun auch endlich dicht. Na wie sich das anhört! In der Rückwand hatten wir etliche kleine Löcher unter eine Aluplatte (Alufraß nennt sich das wohl). Dadurch ist Wasser in der Rückwand gelaufen und mein Mann und mein Papa haben das ganze feuchte Innenleben herausgeholt und eine neue Rückwand eingezogen. Von außen dann noch mit spezieller Folie alles dicht gemacht und nun haben wir kein Feuchtbiotop mehr in Möhrchen. Wenn alles fertig ist, dann zeige ich euch auch mal ein paar Bilder. 

Das ist adoch ein guter Grund heute auch mal wieder am Freutag teilzunehmen!

Eure Micha

verlinkt bei:

Anleitung von hier

Kommentare:

  1. Toll geworden!! Logisch wird das geliebt!!
    Und in türkis sieht es bestimmt auch schön aus
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Micha!
    Das Kissen ist super geworden! So eins hätte ich auch gerne. Ich bin ein wenig neidisch.
    Viele Grüße von Bea

    AntwortenLöschen
  3. Ganz hübsch! Macht sich dann sicher besonders gut im "neuen" Wohnmobil.
    lg, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das Kissen ist ein Traum! Es steht auch schon seit einiger Zeit auf der To-Sew-Liste!

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  5. Suuuper dein Bulli-Kissen die Farben kommen toll herraus,ich habe vor 3 Wochen auch meinen Mann ein Bullikissen gemacht und die Kleinteile waren aber noch einigermaßen, ich habe das auf Dina 3 vergrößert. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Micha,
    tolles Kissen, passt gut ins Wohnmobil. Da wird sich dein Mann bestimmt sehr über dein Kissen freuen.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Micha,
    das Kissen ist supertoll! Toll mit dem Blümchenstoff, gefällt mir gut!
    Ich hab das auch immer vor mir hergeschoben, aber es ist wirklich nur halb so schlimm, wie es zunächst aussieht und ist eigentlich auch schneller fertig als frau denkt!
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Bullikissen, ach wie toll und schön, da hat sich dein Mann sicher gefreut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Kissen.
    Schönes Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Das Kissen ist so toll und kommt gerade recht. Nächsten Freitag treffe ich eine liebe Bloggerin zum Nähen und neben einer Hose wollten wie genau das Kissen nähen :D Jetzt bin ich hoch motiviert :D

    Liebe Grüße
    Rebecca, die sich sehr auf Mörchenfotos freut!

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich: Wunderschön!!!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  12. Das Kissen ist übrigens super cool geworden!!! Das muss ich unbedingt nachnähen.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Tipp mit den 40x40 war übrigens goldrichtig. Sonst wäre der Bulli zu klein gewesen. :-) Bin gespannt welche Farbe dein Bulli hat!
      LG Micha

      Löschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!