Mittwoch, 26. November 2014

Pünktchen Toni

Toni vom Milchmonster ist nicht nur mein Schnittmuster-Liebling, sondern ich nähe das Kleid auch unheimlich gerne vollständig. Ohje, das hört sich glatt so an, als wenn ich sonst nur vereinzelte Teile nähe. Also so meine ich das nicht. Ach bevor ich mich hier vollkommen verhaspel, zeige ich euch einfach was ich genäht habe:


Toni mit weitem Rockteil (hach kaschiert der wunderbar das Bäuchlein), dazu lange Arme und den großen Bubikragen. Bei so vielen Punkten sieht man gar nicht, dass Das Unterteil angesetzt ist, aber dadurch sitzt es wirklich perfekt. 


In der Anleitung wurde angegeben, dass der Schnitt für eine Körpergrösse von 168cm ist und ggfs. verlängert werden muss sollte die Dame größer sein. Natürlich habe ich den Hinweis gelesen, sogar vor dem zuschneiden. Anscheinend fand mein Gehirn diese Info aber so unwichtig, genauso wie die Tatsache dass ich 173cm gross bin, dass es sie direkt wieder eingebuddelt hat und ich selbstmurmelnd die normale Länge zugeschnitten habe. Puh... das waren genau die 5 cm die dann doch irgendwie fehlten. Also habe ich einfach wieder ein Stück schwarzen Jersey angesetzt.


Ich habe dieses Kleid schon einige Male getragen und ich fühle mich wirklich pudelwohl! Nix zwickt und zwackt und et sieht auch juut aus! Es ist sogar Bürotauglich! Naja, fast ist es schon ein wenig zu chic dafür, aber das stört mich nicht.
Hier nochmal die "kleinen" Details:


Derzeitig bin ich so richtig im Kleiderwahn. Hier liegen noch so einige Stöffchen deren Bestimmung ein Kleid sein wird. Dafür hole ich mir jetzt noch ein wenig Inspiration beim Me made Mittwoch

Eure Micha

Kommentare:

  1. Hallo Caroa! Ich habe deinen Kommentar aus Versehen bei Blogger gelöscht, aber ich hatte den Text noch in der Benachrichtigung. Damit wenigstens der nicht verloren geht, füge ich ihn hier einfach ein. Sorry und Gruß Micha

    Eine wirklich tolle Toni, ich glaub ich muss den Schnitt doch endlich versuchen. Besonders der schwarze Streifen der unten angesetzt ist, machts gerade besonders!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Daumen hoch! Das Kleid steht Dir perfekt. Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein wirklich schönes Kleid !
    Ich finde die Verlängerung sieht daran richtig toll aus.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Ich sehe ein absolut klasse Kleid, schick, aber nicht zu schick....PERFEKT! Und ich finde, der schwarze Streifen am Saum ist das Tüpfelchen auf dem "i" !!! Aber ich sehe beim besten Willen KEIN Bäuchlein....!!!!
    Du siehst super aus!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Toni. Steht dir wieder mal toll. Der schwarze Pünktchenstoff ist einfach perfekt für dich und das Kleid. Wundervoll.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  6. Deine Toni ist richtig schön geworden. Der schwarze Streifen unten gefiel mir gerade besonders gut. Es wirkt dadurch mit dem Kragen und den schwarzen Ärmelteilen so stimmig.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  7. Perfekt! Hummelinchen, das Kleid ist soo schön! Ich sollte mich mal schlau machen, wie man an solche Schnitte kommt. Da hab ich nämlich nicht den Schimmer....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. ah, so schön, ich finde es perfekt und es steht dir ausgezeichnet ♥
    ich glaube den Schnitt werde ich mir auch kaufen :)

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Micha,
    eine tolles kleid hast du dir da genäht. Der schwrze Streifen sieht so aus , als muss es sein. Sieht echt perfekt aus.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  10. Du schaust einfach zauberhaft aus in diesem Kleid!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid steht dir sehr gut. Zu chic fürs Büro finde ich es nicht. Gerade die einfarbigen Details sind pfiffig.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  12. was´n für ein bäuchlein?????? eine tolle toni, gut, dass du verlängern musstest, ist nochmal ein extra-hingucker.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  13. BÄM! Da lieg ich! :))
    Das Kleid gefällt mir ganz toll an Dir! Die Kombination mit Deinen roten Haaren ist ja auch nur toll. Normalerweise steh ich auch gar nicht auf so Kragen, aber der ist ja hier nur mega. Es ist schon schick, aber nicht zu viel. Genau richtig. Die unifarbenen Akzente sind klasse. Ich muss mir das Schnittmuster unbedingt im Hinterkopf behalten, wegen Bauchverstecki und so....grins....
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  14. So gut wie dir die Toni steht und passt ist es kein Wunder, dass ihr euch mögt. Umwerfend schön ist sie und die schwarze Kante unten passt so toll zu den Ärmeln und zum wahnsinnig gelungen Bubikragen. Habe ich den Schnitt nicht auch gekauft? Alles klar. Ich brauche Zeit, Stoff und eine Ovi :D Die Punkte machen sich total gut und dazu noch die knallige Strumpfhose. Herrlich! Und ganz ehrlich: Lieber zu Schick und wohlfühlen als underdresst und sich doof fühlen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!