Donnerstag, 6. November 2014

Matroschka Tascheli RUMS #45

Der Tascheli Schnitt ist für mich auch so ein Schnittmuster das ich immer wieder gerne nähe. Alleine nur um neue Kombinationen von Stoffen auszuprobieren.
Deswegen ist dieses Tascheli nur entstanden, weil mir ständig dieser Matroschka Stoff im Kopf rumschwirrte. 


Dazu erfrischendes Sonnengelb. Ich glaube ich bin immer noch im Sommermodus, aber wie soll man auch anders bei dem tollen Wetter was wir am letzten Wochenende noch hatten. 


Innen hat sich ein ganz blöder Fehler eingeschlichen. Ich habe den Reißverschluss mit Stecknadeln festgesteckt und dann brav gebügelt. Na klar auch über die Stecknadelköpfe... und die sind geschmolzen und haben blöde Flecken auf dem gelben Stoff hinterlassen. Oh was habe ich mich geärgert... und dann beherzt zu gelbem Webband gegriffen. Passte genau um meinen Fehler zu überdecken.



Von mir für mich erdacht und gemacht. Damit eindeutig ein Fall für RUMS und für Taschen und Täschchen

Schnitt: Tascheli von Farbenmix.

Eure Micha

Kommentare:

  1. Gerade dein Missgeschick und die Rettung des Täschchens machen es einzigartig. Ohne das Webband hätte etwas gefehlt.
    Das Täschchen ist wieder klasse geworden!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee mit dem Webband die Flecken zu übernähen!
    Ganz individuell und schön...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Das Täschchen ist wirklich niedlich geworden und die Stoffe passen so gut zusammen. Meine Stecknadeln haben keinen Kopf. Vielleicht ganz gut. Ärgerlich ist es wirklich, aber mit dem Band sieht es richtig komplett aus, als hätte es nie anders sein sollen. Perfekt gerettet ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Das Webband muss! Sieht sonnigschön aus :) passt zu dir!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Ja, manchmal muss man halt ein bisschen tricksen :-) Ist doch absolut perfekt geworden, wie gewollt :-) Der Schnitt ist super, werde ich mir direkt mal ansehen.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!