Donnerstag, 30. Oktober 2014

Wallaby RUMS #44

Yuchuuuu... sie kann doch noch Taschen! Diese Tasche hat mich schon ganz lange gereizt und nachdem mir meine lieben Arbeitskollegen zum Geburtstag einen Gutschein für Farbenmix geschenkt haben, bin ich erst einmal Schnittmuster-Shoppen gewesen. Ganz flux landete die Gürteltasche Wallaby im Körbchen. Das Schnittchen stammt aus der Feder von ambaZamba.

Genauso schnell ist diese Tasche auch genäht und genauso schnell habe ich mich verliebt... also in den Schnitt und meine Tasche. Bei meinem Liebsten stand ich wohl ein wenig länger auf der Leitung... äh ja, zurück zur Tasche. 
Schlicht einfach und wie ich finde Micha-typisch... liegt wohl am türkis. *räusper*



Ich entdecke immer wieder neue Zierstiche an meiner NähMa. Ich finde das macht gleich noch mehr her wie eine normale Naht.





So passt das dann auch an den Enden mit dem Reißverschluss. Und es ist wie ich finde ein nettes Detail.



Innen ganz schlicht und einfach.



Wie alle Werke habe ich Wallaby meinem Liebsten gezeigt und prompt flatterte eine Taschenbestellung ins Haus. Natürlich mit einigen Sonderwünschen, aber ich muss schon sagen, mein Liebster hat meistens wirklich gute Ideen um einen Schnitt anzupassen. 

Diese Wallaby ist aber erst einmal für mich und deswegen eindeutig ein Fall für RUMS und natürlich TT

Eure Micha

Kommentare:

  1. Schön das du auch noch Taschen kannst. Aber sowas verlernt man ja auch nicht. Ich schaue mir aber auch deine Kleider-Werke gerne an. Der Wallaby ist sehr schön geworden.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus und die Farben sind wirklich richtig schön. Da bin ich jetzt schon gespannt, was da noch angepasst wird :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!