Donnerstag, 23. Oktober 2014

Ein Kleid habe ich noch zu RUMS #43

Gestern war er dann endgültig vorbei: der Sommer. Am Sonntag bin ich noch im Sommerkledichen durch die Gegend gelaufen und habe mich in der Sonne gebräunt. 3 Tage später laufe ich in dicken Stiefeln durch die Gegend und trage meinen Übergangsmantel. *bibber* 

Da erinnere ich mich lieber an Sonntag. Wir haben die Sonne noch schnell genutzt und die letzten Sommerteile fotografiert.

Ich habe mal wieder gemixt. Ich habe das Oberteil von Shelly genommen, aber aus den anderen Kleidern wurde ich ja schlau, denn die kniffen ein wenig unter den Armen. Also habe ich mir einen anderen gut sitzen Schnitt genommen: Basic Tank Top und habe beide aufeinander gelegt und den Ausschnitt unter den Armen und das Dekolte vergößert. 


Der Zwischenstreifen sollte eigentlich irgendwie höher. *hmpf* Ich habe beim zuschneiden des Oberteils geschlafen und es zu lang zugeschnitten. Leider hatte ich von dem Stoff genau nur so viel wie es lang werden sollte. Es war wirklich der absolut letzte Rest auf dem Ballen. Aber ich wusste sofort: das soll ein langes Kleid werden!


Also kurz geärgert und dann beschlossen: das muss so! Es war niemals anders geplant! 
Den unteren Teil des Kledes habe ich dann eher frei Nase genäht. Unten ist dann die maximale Weite des Stoffes. Da ich wirklich ein LANGES Kleid haben wollte, ging umnähen nicht. *pfff*... und jetzt? Rollsaum - noch nie gemacht, aber irgendwann ist immer das erste Mal!


So ist es wirklich lang geblieben. Ich habe so oft das Problem, dass lange Kleider bei mir schon oberhalb des Fußknöchels aufhören. *grrrrr* das mag ich gar nicht. Schon deswegen ist das mein neues Lieblingskleid. 


Der Stoff erinnert mich irgendwie an Hawai. Die großen Blumen liebe ich. Ich finde das kann auch nur auf einem langen Kleid wirken!



Tja, jetzt muss ich nur noch ganz geduldig auf den nächsten Sommer warten. Mit Stiefeln wird das Kleid wohl eher nicht so wirken. ;-) 

Mit meinem Kleidchen streue ich heute gerne noch ein wenig Sonne bei den RUMS Damen, Meertje und Crealopee

Eure Micha

P.S. ich schulde euch noch die Gewinnerin der Verlosung - kein Sorge  ich habe es nicht vergessen. Bin nur noch nicht dazu gekommen! Sorry! 

Kommentare:

  1. Das Kleid ist TOLL!!!! Und steht Dir super!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Das muss so!! Sieht wunderschön aus :)
    Das ist das tolle am selbet nähen: keiner weiss, wie es hätte aussehen müssen. Und wenn du nix sagst, muss es genau so sein :)
    Habs trotz Kälte fein, Hummelinchen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Einfach schön - und die "das muss so sein" Ausführung ist absolut perfekt.

    AntwortenLöschen
  4. also auch wenn ich beim fotos gucken anfange zu frieren:
    das teilchen ist absolut klasse. das steht dir, wie angegossen.
    toll !!! und jetzt zieh dir bitte wieder was warmes drüber und
    mindestens 3 paar socken an die füsse !!! :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Bange, mittlerweile sitze ich mit dicken Kuschelsocken und Pullöverchen auf dem Sofa! Von draußen mag ich gar nicht erst reden!
      LG Micha

      Löschen
  5. Ein schickes Kleid! Einfach wunderschön geworden! Und danke für die letzten Sonnenstrahlen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid sieht super aus und steht dir richtig gut!
    l.G. Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kleid, toller Stoff!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Micha,

    ein schickes, langes Kleid hast du dir genäht. Der Stoff sieht ganz bezaubernd aus! Den schwarzen Streifen find ich ganz okay so, wo er sitzt!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. wunderwunderschön! :o)
    der Stoff, das Kleid, du in dem Kleid - ein hübscher Sommertraum,
    der den ollen Herbst glatt vergessen lässt! ♥ einfach fantastisch!
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  10. Muy bonito el vestido!! Me encanta como ha quedado el bajo!!!

    AntwortenLöschen
  11. ein echt cooles Kleidchen. Gefällt mir richtig gut. Vielleicht hab ich es auch überlesen; aber hast du dafür einen bestimmten Schnitt verwendet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du wirklich ein wenig dran vorbei gelesen. :-) Die Bilder scheinen gut vom Text abzulenken. Ich habe für das Oberteil als Basis die Shelly von Joulijou genommen und dann den Ausschnitt unter den Armen und Dekolte nach dem Basic Tank Top von Kibadoo erweitert. So sitzt es bei mir am besten.
      LG Micha

      Löschen
  12. Das Kleid ist toll geworden und den Streifen auf der Höhe mag ich total gerne. Höher hättest du ja nur noch Beine und gar keinen Oberkörper. So sieht es richtig gut proportioniert aus :) Genieß die schönen Seiten des Herbstes, denn der nächste Sommer kommt bestimmt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn er doch nur schneller käme! ;-)
      LG Micha

      Löschen
  13. Das Kleid passt perfekt...sowohl im Print als auch im Schnitt. Den Mittelstreifen finde ich da wo er jetzt ist einfach optimal.
    Ganz liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  14. Ein Traumkleid ist dir gelungen! Und du hast recht - das muss so! So sieht es nämlich richtig toll aus.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  15. dein kleid gefällt mir sehr gut***toller schnitt und toller stoff***lg barbara

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich wunderschön und steht dir super !
    Aber ich friere hier, wenn ich das sehe. ;-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  17. Ich werde bei jedem Post von dir ein bisschen neidischer. Auf deine Fähigkeit dir so tolle Kleidung selbst nähen zu können. Mit Kleidung für mich selbst hab ichs nicht so. Schon oft probiert, aber nie richtig zufrieden. Und du machst das jedes Mal so toll. Mit diesem Kleid hast du dich wieder mal selbst übertroffen. Wunderschön.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  18. ein ganz wundervoller kleid. schaaaaaade, dass der sommer nun endgültig vorbei ist.
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  19. genauso muß es sein, das kleid sieht top aus und steht dir wunderbar ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  20. Das Kleid ist der Hammer. Genauso, wie es ist. Der Streifen hat die perfekte Höhe. Und es steht dir sooo gut.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  21. Das Kleid ist wunderbar so wie es ist. Ich hätte den Streifen auch so geplant. Muster und Farbe stehen Dir hervorragend.

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!