Freitag, 26. September 2014

Wachstuch-Verarbeitung

Bereits vor einigen Monaten habe ich auf verschiedenen Blogs gelesen, dass Blogger  bei Wachstuch-Verkauf sich melden können und Restekisten mit verschiedenen Wachstüchern bekommen, wenn sie einen Post darüber schreiben. Ich habe mich damals schon "beworben" und wurde jetzt wieder daran erinnert, da ich u.a. bei Marita ihre Restekiste gesehen habe.

Ha, da habe ich direkt noch einmal eine Mail hingeschrieben. Die wirklich nette Antwort folgte prompt und so warte ich jetzt ganz gespannt welche Reste den Weg zu mir finden werden! 

Ich liebe ja Geschnörkel und Paisley-Muster. Deswegen ist es wohl auch nicht verunderlich, dass ich hoffe dass einer dieser drei (klick1, klick2, klick3) in dem Paket dabei ist. Wachstuch haftet oft ja noch der Staub der alten Zeit an, aber bei so einem Wachstuch finde ich das wirklich gar nicht mehr.

Was ich dann daraus zaubere, darauf dürft ihr gespannt sein! Ich hätte da schon so ein paar Ideen. 

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Wochenende!


Eure Micha

Kommentare:

  1. Dann hoffe ich, dass du auch so schnell eine Kiste bekommst wie ich.
    Und ich bin gespannt, was du daraus machst.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm, ich bin also gespannt und hoffe, der Postbote sputet sich!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!