Dienstag, 30. September 2014

Lazy Kathy die zweite

Gut Ding braucht Weile. Das gilt vor allem bei Wolle. So maches Knäuel kommt zu mir und ich habe noch keine Ahnung was ich daraus stricken werde. Meistens ist klar, dass es ein Tuch werden soll, aber welches... ja das ist ein Abenteuer!

Doch irgendwann fanden Wolle und Anleitung zueinander und so habe ich meine zweite Lazy Kathy angestrickt.


Die Anleitung von Birgit Freyer gehörte mit zu den ersten an denen ich mich versucht habe und ich erinnere mich noch, wie ich beim anstricken der 2.Seite auf dem Schlauch stand. Diesmal war es kein Thema mehr!


Die andere - lange - Seite geht im Farbverlauf weiter.


Ein eigentlich schnell gestricktes Tuch, wenn man nicht in Thailand anfängt und dann keine Zeit findet weiter zu machen. 


Das Tuch wird asymetrisch gestrickt, daraus ergeben sich die interessanten Farbverläufe, aber man muss auch ein wenig üben, dass es beim tragen auch auf der Schulter bleibt!

Ganz so klein ist es auch nicht. Eigentlich perfekt für die jetzt wohl doch irgendwann mal anstehenden kühleren Tage.


Ich stricke so gerne Löcher mit viel Wolle drum herum. Deswegen ist der glatt rechts gestrickte Innenteil für mich immer das schwierigste. Einfach durchhalten heißt es dann.


Die Farben passen doch wunderbar zum goldenen Herbst finde ich, oder? Sie passen auf jeden Fall sehr gut zu mir. :-) 

Verstrickt habe ich fast ein Knäuel Jawoll Magic Dégradé von Lang Yarns. Nadelstärke 3,5. Die Wolle ist so richtig schön weich und vor allem nicht kratzig!

Damit geht´s heute mal wieder zum Creadienstag, Meertje und Crealopee

Eure Micha

Kommentare:

  1. WOW, das Tuch ist toll geworden! Es strahlt richtig von den Foto´s, die Farben und die Farbverläufe zusammen mit der Asymetrie des Tuches sind wirklich genial.
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Tuch! Und der Farbverlauf kommt so richtig gut zur Geltung! Ich wünsche dir viel Freude beim Tragen dieses Gute-Laune-Tuches!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch sieht toll aus :-) Bin ja auch ein absoluter Tücherfan und Tücherstricker, wunderschön, auch von den Farben.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben wirken toll bei diesem Tuch.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Farben und ein tolles Muster !!!
    Gefällt mir sehr, sehr gut ....
    Ganz liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  6. solche Tücher mag ich - hast du fein hinbekommen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Traumhafte Farben! Das Tuch sieht richtig toll aus - gefällt mir sehr gut!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschönes Tuch hat du da genadelt und die Farben passen wunderbar zum Muster - klasse ausgesucht

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
  9. Wunder wunder schön. Hach. Sowas könnte ich mir ja auch glatt vorstellen. Einfach nur schön. Ich geh mal nochmal Fotos gucken und schau dann wegen der Anleitung :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. *schluck*- ist das schön....... Da liegt noch ein Zauberball.....?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich wunderschön ! Genau meine Farben !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Farben, gefällt mir super! Ich bewundere Dich da ja total, so eine Geduld habe ich nicht! Ich schaff gerade mal ein Paar Socken, dann ist meine Geduld am Ende. Größere Strickprojekte enden bei mir grundsätzlich als Ufos ;o)
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschönes Tuch in einer tollen Farbe. Glatt rechts ist für mich auch eine Qual.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein wunderbares Herbst-Tuch! Ich finde ja, dass es kaum etwas Schöneres an kalten Tagen gibt, als Wolle an Hals und Füßen ... ☺
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!