Sonntag, 27. Juli 2014

Duschen mit Eulen

Duschen auf einem Campingplatz bedeutet auch, dass man irgendwie sein Duschzeug "to go" braucht. Da kam mir die Fremdduschertaschen- Anleitung von LeiLeLou genau recht. Damit hatte ich nämlich das perfekte Geschenk für meine Freundin, die seit diesem Jahr unter die Camper gegangen ist. 


Genäht habe sie aus meinem lang gehüteten Wachstuchstöffchen. Der ist perfekt für die Dusche. 


Sie ist auch perfekt um sie mit in den Urlaub zu nehmen. Sie macht sich schön schlank, aber es passt einiges rein. 


Die Tasche wird nur aus einem Stück quadratischen Stoff genäht und ist sowas von einfach zu nähen. Perfekt für Anfänger würde ich sagen. Die Nähte werden von außen und innen genäht, so dass man keine offenen Nähte sehen kann!


Bei meiner Freundin, der ich sie zum Geburtstag geschenkt habe, ist sie sehr gut angekommen. 

Fremd geht die Tasche jetzt nicht, sondern nur bekannt zum Sewing SaSu und natürlich zu TT

Eure Micha

Kommentare:

  1. Oh?!?! Als Campingfreaks mit über 10 Jahren Erfahrung, weiss ich, dass mir genau dieses Teil fehlt!!!
    Danke dir fürs zeigen.... Das werd ich nähen. Und zwar für alle :) weisst du, wie oft Duschgel in öffentluchen Duschen stehenbleibt?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Die ist toll !
    Ich habe wegen deines Posts gestern gleich sechs Stück genäht.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Micha!
    Freut mich sehr, dass Dir meine Nähanleitung gefällt!!! Deine Tasche sieht genial aus, ich wusste gar nicht, dass es das Motiv auch mit Beschichtung gibt!!!
    Herzliche Grüsse und vielen Dank für's Verlinken
    Mel

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!