Dienstag, 24. Juni 2014

endlich eine Kugeltasche

Meine Kugeltasche lag hier schon fertig zugeschnitten und die ersten Schritte genäht, da kam das Probenähen und sie musste warten. Aber am Wochenende habe ich mich endlich hingesetzt und die Tasche fertig genäht!

Ich würde sagen sie zählt nicht gerade zu den einfachsten Taschen auf der CD. Aber es hat alles gut zusammen gepasst und sich auch auf jeden Fall gelohnt!


In der Machart hat sie mich sehr an die Fotobella erinnert, was mir sehr entgegen kommt, denn die liebe ich von Größe und Tragekomfort! 


Ja, es fehlt noch was: die Schulterträger. Ich musste noch neues Baumwollgurtband in 30mm ordern und ich denke diese Woche kommt es an und dann bekommt sie auch Henkel!

Ich habe hier auch wieder die runden Ringe genommen und sie direkt nachgeordert - die werde ich jetzt bestimmt öfter verwenden. 

Ja, auch ich bin im Fly-Fieber. In bordeaux konnte ich nicht widerstehen - neben türkis ist das eindeutig meine Lieblingsfarbe! Passend dazu musste diesmal auch das Webband sein. Alle anderen die ich hatte passten irgendwie nicht so richtig! (Als wenn ich zu wenig Webband hätte...tststs!)


Den Reißverschluss oben habe ich mit Schlüsselring und Blümchenring griffiger gemacht. Die kleinen Schlüsselringe gab es mal im 10er Pack im 1Euro Laden für genau den 1€. Die Seitentaschen haben auch den Schlüsselring bekommen aber mit einem Streifen Webband. 



Paspelband konnte ich mir irgendwie mal wieder nicht verkneifen! Seitdem ich weiß wie einfach man das selber machen kann drängt sich das immer in meine Taschenplanung. Selbst für den Kanga hatte ich schon überlegt an der Kapuze eine Paspel einzunähen!

 

Taschenboden aus Kunstleder - ist doch besser zum abstellen.


Zu guter Letzt: von innen in dezentem rot *räusper* und natürlich ein Schlüsselfinder. Bei der Größe der Tasche wirklich zu empfehlen.


Das Beste kommt zum Schluß: wie schon erwähnt erinnert mich die Machart an die Fotobella. Also habe ich mir gedacht, dass dann doch auch der Tascheneinsatz für meine Kamera rein passen müsste! Ausprobiert und: jaaaa! So durfte die Kugeltasche gestern auch mit in den Vogelpark! 

Verlinkt wird neute natürlich zum Creadienstag, TT, Crealopee und Meertje!

Eure Micha

Kommentare:

  1. Hallo,

    Die sieht ja klasse aus und hat mich eben schon als kleines Bild angelacht.
    Eigentlich auf den ersten Blick, farblich sehr dezent und dann schaut man zur Seite und da kommt der "Farbtupfer" oder besser die Farbexplosion.
    Die würde ich auch ausführen ;-)

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Überall tauchen im Moment diese schicken Kugeln auf und jetzt hältst du mir auch noch so ein tolles Modell unter die Nase!?! :-) Gute Idee: Der Kunstlederboden!!!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht toll aus.
    Aber hab jetzt schon öfter gelesen, dass ei von der Größe so ähnlich wie die Schnabelina Bag in Small ist... und die ist mir schon zu groß...
    vielleicht näh ich mir irgendwann auch noch eine Kugeltasche... wenn ich dann nicht mehr in Elternzeit bin sondern meine 200km insgesamt täglich wieder pendel und ganz viel im zug täglich mitschleppe.
    Grüße Sonnenblume
    P.S. werde jetzt öfter bei dir gucken. Du machst richtig tolle Sachen.

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!