Freitag, 16. Mai 2014

überraschender Freutag

Zu Beginn der Woche dachte ich noch: was bin ich froh, wenn diese Woche zu Ende ist. Wie ja schon berichtet, war ich Mittwoch in der Uni Klinik und sowas kann einem echt die Woche vermiesen. Wer neugierig ist was ich da bekomme, der kann einfach den Begriff "Ozurdex" im Internet nachschlagen. Ich habe gesehen, dass es mittlerweile viele Informationsseiten dazu gibt. Lediglich der Hinweis die Behandlung sei vollkommen schmerzfrei, den unterschreibe ich so nicht! Obwohl ich ja zugeben muss, dass es am Mittwoch, dank "haumichwegtablette" und meiner wunderbaren Begleitung (nein, nicht mein Liebster-er konnte leider nicht) nicht schlimm war.

Das Beste an der Sache kam dann allerdings gestern und das hat mich echt umgehauen. Dazu muss ich kurz etwas ausholen: Ich muss das Medikament und die Behandlung vorher bei meiner Krankenkasse beantragen. Dann entscheidet der MDK ob ich das bekommen kann oder nicht. Die ersten 3x war kein Thema. Nr.4 wurde abgelehnt. Ich habe nach Ansicht des MDK nicht die passende Erkrankung zum Medikament. "Off-label-use" nennt sich das. Nur bin ich gegen die anderen Behandlungsalternativen allergisch, was dem MDK im Schreiben meines behandelnden Arztes auch mitgeteilt wurde. Ich bin dann mit Rechtsbeitand und Widerspruch dagegen angegangen. 8 Monate (!!!!!!) nach Antragstellung und mit Umsetzung einer Untätigkeitsklage bekam ich dann auch endlich die Bewilligung. Nr.5 wurde dann erneut vom MDK abgelehnt. *seufz* Aber hier ein großes Lob an die zuständige Sachbearbeiterin. Sie hat mit ihrem Abteilungsleiter gesprochen und siehe da, ich bekam trotz Ablehnung des MDK meine Bewilligung. Ich habe mich damals schon über diesen Aspekt der Menschlichkeit gefreut, denn sie hat mich die ganze Zeit per Mail auf dem laufenden gehalten. Dinge die sie nicht gebraucht hätte. 
Antrag Nr. 6 habe ich erst letzte Woche eingereicht und dachte nur... kann ja dauern! Umso größer meine Freude als ich gestern die Post öffnete und darin ein problemloses Bewilligungsschreiben meiner Krankenkasse fand! WAHSNINN! Ich habe mich riesig gefreut! Kein Stress, kein Anwalt, keine mal schauen... Direkt, ja wir übernehmen die Kosten! Jepp, ich kann es immer noch nicht fassen - bin ganz aus dem Häuschen! Und auch ein wenig sprachlos - im positiven Sinne.

Ich hoffe ihr seid noch an Board, bei soviel Text? Dazu noch soviel medizinischer Text. :-) Aber ein Bild zu dem Thema wollte ich euch lieber ersparen!

Gestern war wohl der beste Tag der Woche, denn ich habe mich noch mehr freuen dürfen zu meiner Schiffchen Shelly und der Bestätigung, dass Schiffchen eindeutig erwachsenen-tauglich sind. 


So viele liebe Kommentare, da traue ich mich doch gleich direkt noch an die nächsten Schiffchen ran. :-) Jaja, da kommt noch was, denn Hamburger Liebe hat doch auch Schiffchen raus gebracht. 

Ich freue mich auch meine neuen Leser begrüßen zu dürfen! Schön, dass ihr dazu gekommen seid. Fühlt euch wohl und stöbert gerne ein wenig rum!

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und so freue ich mich, dass endlich der Frühling/Sommer für die nächsten Tage angekündigt ist!


Dann duftet die Welt wieder so wunderbar und überalle summen die Bienchen und man kann die Hummeln dabei beobachten, dass sie das tun was sie eigentlich gar nicht können dürften: fliegen! (bin ich mit denen verwandt? Ich mache doch auch ständig Dinge die ich eigentlich nicht können dürfte?)


Schön, dass sich so eine Woche verändern kann und ich sie mit euch am Freutag teilen kann. Mal schauen, was bei euch so los war!

Einen schönen Start ins Wochenende wünsche ich euch!
Eure Micha

Kommentare:

  1. Das ist die Erklärung, du bist eine Hummel!!! Hummelinchen, passt zu dir ;)
    Schön, wenn Dinge plötzlich gehen, obwohl man einen Berg Aufwand erwartet.. Ich erde mich jetzt noch über diese Behandlung schlau machen. Hört sich sehr unangenehm an. Ich krieg schon die Krise, wenn ich zum Zahnarzt darf...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hummelinchen, mir wird echt schlecht, wenn ich lese, was du über dich ergehen lassen musst...
    Du bist mutig, tapfer, stark!!
    Hut ab, grosse Anerkennung!
    Ich mag da meinen Zahnarzt fast....
    Hochachtungsvoll (und das meine ich von Herzen so!!!)
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Micha, ich habe beim Lesen den Atem angehalten. Es ist so frustrierend, wenn Bürokratie so lähmt...
    Und ich freue mich von ganzem Herzen mit Dir, dass Dir dieser Frust diesmal erspart bleibt! Es reicht ja schon, dass Du das alles über Dich ergehen lassen musst! Denken Dir, man macht sowas als Freizeitvergnügen?
    Deine Shelly steht dir sehr, sehr gut! Als Top-Variante gefällt sie mir am besten!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    Liebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha, *pst* du hast bei Beate (Be pretty by Beate) gewonnen! Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße! Marlies

      Löschen
  4. ach das freut mich für dich, das die letzte bewillung so einfach und ohne alles kam. zwischen diesen manchmal doch recht merkwürdigen bescheiden zu stehen, kenn ich ja auch und weiß, wie toll es ist, wenn einfach mal was funktioniert ! weiter so !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Micha, ich freue mich mit dir. Ja ja, es ist wirklich sehr frustrierend wie die Behördenwege so laufen. Sehr lobenswert von der Sachbearbeiterin, das gibt es nicht so oft!! Das MDK entscheidet sehr oft falsch..ich verstehe deren Entscheidung und Vorgehensweise nicht.
    Na ja...nun ist es aber schön zu lesen, das es diesmal ohne tam-tam, ohne Stress usw funktioniert hat.

    Schönes Wochenende wünscht dir
    Nanny
    PS: das Shirt ist sehr hübsch :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ein richtiger Freutag! Ich verstehe Dich nur zu gut! Toll, sind Dir gestern Steine aus dem Weg geräumt worden. Ich mag es Dir von Herzen gönnen. Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  7. Die Medikamentenzusage freut mich sehr für dich! Bei so wichtigen Themen so machtlos und zeitlich ungewiss ausgeliefert zu sein ist ganz arg! Wie schön!

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!