Freitag, 2. Mai 2014

Markttasche am Freutag

Heute ist wieder Freutag und heute möchte ich gerne mal wieder mitmachen. Nicht alles diese Woche war toll, aber ich mag mich viel lieber an die schönen Momente der letzten Tage erinnern. 

Das schöne war wirklich, dass ich einige Zeit zum nähen hatte. Auch dank meiner wirklich lieben Kollegen, die mich jeden Tag pünktlich aus dem Büro werfen, damit ich es nicht übertreibe. Ich glaube das hat man wirklich selten. Ich freue mich nicht nur über so nette Kollegen, sondern es macht mich glücklich, so nette Menschen um mich zu haben!

Dann war auch endlich seit letztem Wochenende der Schienenersatzverkehr für unsere S-Bahn weg. Puh, solche "Umwege" empfinde als recht anstrengend. Neue Situation - sich neu orientieren. Das ist nicht immer prickelnd wenn man nicht gut gucken kann. 

Beides führte dazu, dass ich diese Woche früh genug zu Hause war um endlich meine Markttasche fertig zu nähen. Tadaaahhhh: mein Raumwunder!


Jetz werdet ihr Euch sicher fragen, wo bei meiner Tasche die seitlichen Flügelchen geblieben sind? Na hier:

 Das Geheimnis hinter den anlegbaren Flügelchen sind KamSnaps:


So kann man die Seiten einklappen und dann mit KamSnap zusammen machen. Ich mag es nicht, wenn die Tasche leer ist und die Seiten hin und her schlackern. Ja, ich bin da ganz schön anspruchsvoll. 

Ich habe mich nur für eine vordere Tasche entschieden. In einfachem blau... aber so war es mir dann doch zu langweilig. Auch wenn der Hauptstoff recht bunt daher kommt. Also habe ich mich einfach wieder ausgetobt. Nicht nur mit Webbändern, sondern auch mit den reflektierenden Streifen - diesmal in allen Farben die ich habe! Nicht nur chic, sondern auch nützlich. 
Die Stoffe sind allesamt vom Möbelschweden. Die Webbänder von überall. Reflektierendes Band von hier



Ich bin wirklich kein Sicherheitsmensch, aber mir ist in den letzten Jahren vermehrt aufgefallen, dass wir gerade in den dunklen Monaten gern dunkle Sachen anziehen. Damit sieht einen aber keiner wirklich gut. Ein wenig reflektierendes Material ist da nicht schlecht - und wenns an der Tasche ist! 


Auf der Rückseite einfach nur der Stoff. Ich finde den einfach lustig. Um den Rollerfahrer oben rechts sehen zu können, habe ich die Träger nicht außen drauf gesetzt. Obwohl das jetzt nicht ganz richtig ist: sie waren außen drauf. Aber das sah nicht schön aus und mein Liebster meinte direkt: setz die doch nach innen! OK, alles nochmal auftrennen und nach innen setzen:


Ich muss ihm recht geben: das sieht viel besser aus! Manchmal haben sie doch gute Ideen, die Männer! :-)


Innen habe ich die Aufsatztasche der Multitasche genommen. Wie ich finde eine ideale Form für Innentaschen - passt viel rein, aber fällt wenig raus und klappt nicht unsinnig auf!

Beim heutigen Einkauf durfte sie dann natürlich schon mit:



Platz satt wie ich finde. Mein Liebster hätte sie gerne noch größer... und mit kürzeren Trägern. Ja das hat man davon, jetzt stellt die männliche Hälfte schon Ansprüche!



Bitte nicht auf den ungesunden Inhalt achten, aber ich finde da ist noch Platz....

Naja, ich dürfte sie jetzt gerne nochmal als Strandtasche nähen. Hä? Aber dafür habe ich doch noch die Sunshine Coast hier liegen.... naja, meinte mein Liebster: Hauptsache groß! Na dann... :-)

Somit freue ich mich nicht nur darüber dass ich schon mit der Markttasche in Emmas Sew along  dabei bin, sondern auch dass sie meinem Liebsten gut gefällt. So darf sie auch zu Taschen und Täschchen!

Ein weiterer Grund zur Freude ist, dass ich sogar schon die Kosmetiktasche hier liegen habe! Fertig genäht. Nene, die Bilder gibt es erst nächste Woche!
Aber ich kann Euch Bilder meines heutigen Shoppings bei Tante Hilde zeigen:


Ja, die Fly Stoffe von Hamburger Liebe! Oben Jersey unten Baumwolle. Aus dem Jersey möchte ich mir gerne ein Kleid nähen. Ich freue mich, dass ich mir die Schätzchen gegönnt habe. Die Farben leuchten traumhaft!

Und zu guter Letzt wird der heutige Tag damit gekrönt, dass wir mit Freunden nachher vietnamesich essen gehen. Mjam. 

Allen die bis hier hin wirklich durchgehalten haben: ihr seid wirklich tapfer! :-) 
So viele Freugründe heute wandern zum Freutag und zu H54F. Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Micha

Kommentare:

  1. Weisst du, die netten Kolleginnen gehen dann auch wirklich, wenn man sie liebevoll in den Feierabend schubst..... Meine bleibt trotz allem guten Zureden immer, und schmollt, weil sie zu lange bleiben "muss"
    Tolle Tasche wieder! Ich muss zum Möbelschweden, schön ganz lange!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. das mit den kam snaps für die flügelchen ist ne tolle idee - also nicht, das ich so eine tasche brauchen würde .... nein, nein... obwohl.... seufz.... viel spaß mit deinen neuen stöffchen ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön ist die Tasche geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Richtig schön, deine Tasche. Das mit den Kam Snape hab ich auch gemacht, ich mag das Geflatter nämlich auch nicht. :-)
    Mein Mann wollte auch die Träger kürzer, weil er gleich erkannt hat, dass mit Sicherheit er derjenige ist, der die Tasche tragen muss, wenn sie voll ist ;-).
    Ich wünsche dir noch ganz viel Zeit, um weiter so kreative Sachen zu machen.
    Grüße von Katta

    AntwortenLöschen
  5. Jaaa, es wäre sehr schade gewesen, den Rollerfahrer zu verdecken, eine gute Lösung! Auch die Idee mit den Kamsnaps zum Einfalten der Tasche gefällt mir super! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Schön!
    Den Stoff mag ich auch gerne! Und mit dem "Im Dunkeln kaum zu sehen" hast du vollkommen recht!
    Manchmal denke ich, Warnwesten müßten Pflicht für Fußgänger sein...
    LG, Susuko.

    AntwortenLöschen
  7. ohhh ja man sollte sich lieber an die schönen Momente erinnern und das positive aus allem ziehen...und jaaaa lach ab und wann haben Männer auch eine gute Idee.... obwohl ich hier bei meinem auch oft Kopfschütteln muss auf was man überhaupt kommen kann...auf jeden Fall hast DU eine tolle Tasche genäht...wirklich sehr sehr schön..herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen
  8. Ach, wie schön es ist, dass du so tolle Menschen in deiner Umgebung hast ... das macht es mir direkt ganz warm ums Herz!!

    Danke fürs Teilen,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Tasche, gefällt mir! Und die HHL-Stöffchen sind wirklich ein Traum.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!