Mittwoch, 30. April 2014

Shelly mit Punkten

Dieser Schnitt entwickelt sich langsam zu meinem Lieblingsschnitt. War ich bei meiner ersten Shelly noch zögerlich und ahhh... hoffentlich mache ich nix falsch, so ging diese Shelly echt schnell. Naja, ich habe auch langsam Übung an meiner Ovi. :-)


Wie immer, naja meistens, habe ich erst den Stoff gekauft und dann überlegt was ich draus mache... für diesen kam wirklich nur ein Shirt in Frage. 


Ich mag die lässige Art des Shelly Shirts. Das versteckt dann auch so die kleine erotische Schwungmasse um die Hüfte! Wenn ihr jetzt meint dass da gar keine ist: ha, da seht ihr wie gut dieser Schnitt vertuscht! *grins*


Diesmal ist mir das kräuseln am Ausschnitt und am Arm viel leichter gefallen. So langsam habe ich den Dreh raus!



Soll ich euch was sagen: ich habe direkt noch eine genäht, diesmal habe ich die Version ohne Ärmel genäht. Dazu aber ein ein anderes Mal mehr. :-) 

Schnitt: Shelly von Joulijou über Farbenmix
Meine Shelly schaut jetzt beim MMM vorbei und ich hole mir (noch mehr) tolle Ideen für den Kleiderschrank.

Eure Micha

Kommentare:

  1. Das ist ja ein tolles Shirt. Steht dir hervorragend. Die Kombi paßt gut zu dir.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Wow!! Wiedermal frag ich mich, weshalb du nicht Als ymodel gecastet wirst...?
    Tolles Shirt!! Leider fehlt mir die Schwungmasse, mit diesem Schnitt wirke ich sowas von verloren - um nicht zu sagen verhungert....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schön! Steht dir richtig gut der Schnitt!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber ein sehr schönes Shirt!!! steht dir echt super!!! Daumen hoch!!

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Shelly! Mag den Schnitt auch sehr und auch dein Stöffchen;-)! Lg Verena

    AntwortenLöschen
  6. Ein superschönes Shirt. Es steht Dir hervorragend. und auch das Stöffchen ist ein Traum. Ich kaufe meist auch erst mal Stoffe ein und überlege dann spontan, was draus wird. Meist kaufe ich immer etwas mehr - zur Not gibt's aus den Resten dann noch Kleinigkeiten.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Deine Shelly ist so schön geworden, dass ich auch unbedingt noch eine mit kurzem Arm und ohne Schalkragen haben muss. Die fehlt mir nämlich noch :D Steht dir so gut und ich finde sie auch so schmeicheln. Die erste hat 5 Monate gelegen und die zweite war mit Zuschnitt und ohne Ovi in 5 Stunden und ganz alleine fertig. Ich liebe sie einfach :D Irgendwie habe ich die Idee von einem Shellykleid ;)

    Liebe Grüße und genieß die Sonne im Traumshirt
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Jaja, die Shelly-Sucht :-)
    Toll ist sie geworden! Der Stoff gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön. Ich glaub, so langsam gefällt mir der Schnitt.... vor allem, weil er so schön kaschiert wie du schreibst. Sollte ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Shelly. Und Kurzarm sieht super aus, ich glaube das werde ich bei der nächsten auch mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!