Donnerstag, 24. April 2014

kleine Urlaubstasche - RUMS #17

Frau mag es kaum glauben, aber es gab es ein Leben VOR der Taschenspieler 2 CD. Ja und genau da ist auch diese Taschen entstanden:


Jede Tasche hat bei mir natürlich ihre ganze eigene Geschichte. Diese begann vor meinem Urlaub mit dem Aufschrei: Ich habe keine passende kleine Tasche für den Urlaub! Ein leichtes Lächeln auf dem Gesicht meines Liebsten, gefolgt von der Erkenntnis: sie meint es ernst! & sie wird sich jetzt noch eine nähen! 

Was habe ich hin und her überlegt welcher Schnitt den nun der Richtige ist: nicht zu klein und auch nicht zu groß! Natürlich muste die auch urlaubstauglich sein, sprich helle Farben die selbstverständlich zu allem passen was ich im Koffer habe. Nicht zu ausgefallen, aber doch einen gewissen Charme sollte sie ebenfalls haben. 


Wie kommt ihr jetzt darauf, dass ich anspruchsvoll bin? Ich doch nicht! :-) 
Fündig geworden bin ich in dem Buch "Taschen - moderne Klassiker nähen" von Sue Kim. 

In diesem Buch findet man wirklich die schlichten Klassiker, die man entweder schlicht oder auch aufegbrezelt in Szene setzen kann. 
Ich habe mich für das Modell "süße Umhängetasche" entschieden. Ich fand sie hatte die perfekte Größe. Schließlich muss im Urlaub ja nicht viel in die Tasche (vor allem nicht meine riesen Geldbörse).

Mein einziges Schnikeldi bei der Tasche ist die (selbstgemachte) Paspel. Der Stoff alleine hat schon eine tolle Wirkung wie ich finde.


Innen habe ich der Sonne im Urlaub vorweg gegriffen und habe den schönen gelben Stoff genommen. Immer noch dezent, aber leuchtend frisch. 


Selbstverständlich mit Schlüsselfinder (obwohl man in der Tasche nicht wirklich was suchen kann) und einem kleinen Innentäschchen.


Meine kleine Begleiterin hat sich wunderbar wohl gefühlt an meiner Seite im Urlaub. Ich hoffe ich komme auch zu Hause noch oft in die Gelegenheit sie zu nutzen. Wie gut dass ich mir für meine Clutch ja eh noch eine neue Geldbörse nähen möchte - hier passt sie dann auch wunderbar rein!

Ncoh mehr wundervolle Werke gibt es selbstverständlich wie immer Donnerstag bei den RUMS Mädels und noch mehr Taschen bei TT

Eure Micha

Kommentare:

  1. Die ist ja total süß. Die Stoffe passen gut zusammen und der Paspel macht's aus. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  2. lach - die ist auch schick - und nein ich frage nicht, wieviele zimmer du für deine taschen hast ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *räusper* ich glaube so langsam muss ich anbauen.... ;-) Ich glaube ich muss mal ein Bild von meinem Taschenstapelim Flur machen.
      LG Micha

      Löschen
  3. Die Tasche ist wunderhübsch! Sieht ganz klasse aus und der Stoff wirkt einfach toll so für sich alleine :)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist so süß geworden, gefällt mir 1A!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht ja klasse aus! :-)
    Woher hast du den Aussenstoff? Magst das verraten? ;-)

    Liebe Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verrate es gerne. Nur leider gibt es dann Laden nur noch in Hamburg. :-( Ich habe ihn von Charlottas. Letztes Jahr hatten die Ausverkauf in Langenfeld und das war ein Restestück. Einer meiner Streichelstoffe, weil ich den auch so wunderschön finde.
      LG Micha

      Löschen
  6. du brauchst bald (sehr bald? *gg*) ein Taschen-Zimmer :)
    Deine beiden letzten sind 'ne Wucht. (Form und Farben)

    Der Oberstoff der Urlaubstasche ist einfach traumhaft.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Oooh! Die Tasche ist ja wirklich schon hübsch aber das Innenfutter macht die Tasche echt zu was Besonderem! Tolles Teil!

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!