Montag, 17. März 2014

Und noch eine Noninierung

Und ich wurde direkt noch einmal nominiert. Diesmal von Steffi von Farbmäusle. :-) Ich finde ihren Blognamen total niedlich. 


Das interessante für euch sind bestimmt wieder die Antworten auf die 10 Fragen von Steffi, gelle? Na dann geht´s jetzt los damit:
  1. Welches Nähzubehör hast Du gekauft, aber noch nie verwendet?
    Spontan fällt mir da nix ein.....
  2. Welches Nähprojekt möchtest Du demnächst starten?
    Oh meine Liste ist lang und gerade diese Woche habe ich mir die Taschen der neuen Taschenspieler CD angeschaut. Da sind einige für mich dabei. Aber ich glaube ich werde demnächst erst einmal meinen Kleiderschrank ein wenig füllen. Ich habe hier noch schönen Jersey für eine Shelly liegen. 

  3. Bist Du eher ein "Ich-nähe-nach-Anleitung"- oder ein "Ich-nähe-ohne-Anleitung-und-probiere-es-einfach-aus"-Typ?
    Ich muss sagen, dass ich ganz faul bin und am liebsten eine gut bebilderte Anleitung habe. Wenn ich das Stück das erste Mal genäht habe, dann fange ich an zu experimentieren. 

  4. Was war Dein 1. Werk und wo und wann (Schulzeit, im Nähkurs oder oder oder) hast Du dieses genäht?
    Ich war ca. 14 und habe in den Osterferien einen Nähkurs gemacht. Wir haben damals eine ganz einfache Schlabberhose mit Gummnibund genäht. Aber das Bein in Bein stecken um die Mittelnaht zu machen erinnere ich mich noch sehr genau!
  5. Wenn wir einmal in Deiner Stadt (oder Umgebung) sein sollten, welchen Nähladen kannst Du uns dort empfehlen?
    Auf jeden Fall Tante Hilde. Das läst jedes Näherinnenherz höher schlagen. Ich würde mich freuen, wenn wir uns bei Anja treffen würden!
  6. Auf welchen Gegenstand möchtest Du beim Nähen nie wieder verzichten und warum?
    Stylefix - ohne ihn würde ich keinen Reißverschluss angenäht bekommen!
  7. Was hat Dich in letzter Zeit oder im letzten Jahr besonders gefreut und glücklich gemacht?
    Liebevolle Freundschaften sind für mich wohl eines der schönsten Dinge des letzten Jahres gewesen!
  8. Was machst Du in Deiner Freizeit, wenn Du nicht gerade nähst?
    Wie es gibt noch andere Sachen außer nähen? :-) Ich tanze gerne, gehe gerne raus und genieße einfach die Zeit mit lieben Menschen zusammen zu sein.
  9. Was machst Du beruflich und wenn Du könntest: Würdest Du Dich rückblickend für eine andere Ausbildung/ein anderes Studienfach entscheiden?
    Ich bin im sozialen Bereich tätig. Allerdings habe ich vor meinem Studium noch eine Ausbildung abgeschlossen in einem ganz anderen Bereich. Es war also kein direkter Weg zu dem was ich jetzt mache. Aber alles zusammen musste so sein, damit ich jetzt genau das mache was meine Berufung ist.
  10. Wie würdest Du Dich in einem Satz beschreiben?
    Nicht wirklich leise & auf jeden Fall bunt. 

Lieben Dank nochmal an Steffi für den Award und die lieben Fragen.  Wie gehabt werde ich diesen nicht weiter geben. Nicht weil ich meine keiner hat ihn verdient, sondern weil viele ihn schon erhalten haben und ich muss ehrlich zugeben, dass ich gar nicht wüsste wem ich ihn geben sollte. Denn es gibt so viele wundervolle Blogs die alle einen verdient haben. Mädels - macht weiter so und lasst uns gemeine Nähviren streuen. So wird das Leben bunter!

Eure Micha

Kommentare:

  1. Du bist ja in Sachen Award nicht gerade unterbeschäftigt, stelle ich fest, liebe Micha! :-)

    Aber schön, wieder mehr über dich zu erfahren!
    Vor allem freue ich mich jetzt schon auf deine neue Shelly! :-)

    Heute mache ich es kurz und wünsche dir nur schnell einen schönen Urlaub, erhol' dich gut und genieße die Zeit im Hier und Jetzt!

    Alles Liebe

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wie, es gibt mehr als nähen??
    Ich kringle mich gerade.... Was für eine tolle Antwort!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!