Mittwoch, 29. Januar 2014

Flattrig

Auf meiner Wunschliste stand schon gaaaaanz lange ein Fledermausshirt. Ich mag diese weiten bequemen Oberteile. Nach einiger Suche bin ich dann auch auf den passenden Schnitt für mich gestossen. Eine Tara in ganz einfacher Version sollte es sein.


Der Stoff ist ein etwas dickerer Jersey - ganz kuschelig. Daher fällt er aber auch ein wenig steifer. Wenn ich die Arme runter nehme dann ist da irgendwie zu viel Stoff. Aber egal! Muss so sein!


An die Farbe gewöhne ich mich noch. Ich wollte mal was ausprobieren / wagen. Das ist so ein richtiges Senf-gelb. Passt auch sehr gut vom Ton zu meinem Silvesterkleid von letzter Woche. Ich habe von beiden Stoffen noch einen Rest und daraus möchte ich mir eigentlich noch gerne einen Rock nähen. Mal sehen wann ich das angehe. :-)


Der Grundschnitt ist von der Tara, aber ich habe die Arme verlängert und ein wenig abgeschrägt in der Schulter. Dazu an den Armen und unten Bündchen. Solange ich keinen sauberen Saum hinbekomme ist dies die beste Variante. An den Armen habe ich es nur wirklich sehr gut (lang) gemeint, die muss ich jetzt doch umschlagen!

Mit dem Halsauschnitt bin ich auch noch nicht zufrieden. Der steht mir zu weit ab. Ich denke es liegt an dem dicken Stoff und dass ich das Halsbündchen "rund" dran gemacht habe. Ich hätte wahrscheinlich erst vorne und hinten das Bündchen dran machen sollen und dann Vorder- und Rückenteil zusammen genäht! Was meint ihr? Soll ja nicht meine letzte Fledermaus-Tara gewesen sein!

Stoff: Stoffe Hartmann, Düsseldorf

Jetzt noch schnell zu Me Made Mittwoch und schauen was die anderen Damen für zauberhafte Stücke genäht haben!

Eure Micha

Kommentare:

  1. das sieht klasse aus. Die Farbe steht dir. Ich finde gerade den Kargen insterssant. Das macht das Shirt ein wenig extravagant. Die Bündchenlösung ist wirklich perfekt. Das muss ich mir merken.

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist toll! Passt so schön zu deinem Haar....
    Ich find den Kragen witzig, sieht aus als müsste es so sein! Nix sagen, merkt keiner. Und weiter tüfteln ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. tolle Farbe.
    Und gerade der schlichte Schnitt verleiht dem Shirt etwas Edles.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderbares Shirt! Ich finde es perfekt, so wie es ist, samt Ausschnitt und umgeschlagenen Ärmelbündchen und auch die Farbe steht dir ausgezeichnet, wunderschön, zu deiner Haarfarbe.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist Tara? Toll!!! Die Farbe sthet dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An die ganze Tara habe ich mich nicht ran getraut. :-) Aber das ist ein Schnitt in vielen. Und wenn man den einfachen Rückenschnitt auch für vorne nimmt, dann ergibt das ein Fledermausshirt. Ist in der Anleitung auch erklärt!
      LG Micha

      Löschen
  6. Du bist eine der wenigen Frauen, denen dieses Senfgelb richtig gut steht! Gratuliere! Ich mag auch diesen etwas weiteren Ausschnitt - allerdings friert es mich dann leicht, dass ich ein Tuch dazu tragen muss...

    Hübsches Shirt, von dem man durchaus mehrer im Schrank haben könnte, oder?

    AntwortenLöschen
  7. jaa, gewöhn dich mal an die farbe! eine meiner liebsten, und dir, grad mit den roten haaren, steht sie super! Dass das t-shirt nicht 100pro perfekt ist macht ja nicht so viel, soll ja weit und bequem sein, da darf auch mal was nicht so ganz sitzen ;-)

    liebe grüße!
    johanna

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein ganz tolles Shirt. Die Farbe und die Form stehen Dir ausgezeichnet. Der Kragen wirkt wie gewollt wie auch die gekrempelten Ärmelbündchen. Mir gefällt es wirklich gut. Es "unterstreicht" Deine Person. Wirklich gut!

    AntwortenLöschen
  9. Du hast ein ganz wunderschönes Shirt genäht, Respekt! Rundherum gelungen, auch die Farbe steht dir ausgezeichnet. Ich mag diesen Ton ja, weil er einfach gute Laune zaubert :-)

    liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  10. Total schön und steht dir super gut.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  11. DAs ist super geworden. Steht dir sehr gut!
    LG Dani

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!