Mittwoch, 27. Februar 2013

So zwischendurch

Leider kann ich euch im Moment
noch nichts Neues handgearbeitetes zeigen.

Ich habe noch einen schönen Schal fertig gemacht:
eine GaudyManie von Birgit Freyer.
Diese ist aber für das Fräulein Gaida!
Und sie soll sie zuerst live sehen! 

Ihr dürft dann kommende Woche alles gucken!
Soviel darf ich aber verraten:
es lockt der Frühling in Wolle! 


Und dann muss ich im Moment ganz viel
für meine zweite Hobbyleidenschaft schaffen:
Tanzen!
Wir haben am kommenden Wochenende die Werkshow
und ich muss mein Tanzkostüm noch aufmöbeln.


Irgendwie bleibt da im Moment keine Zeit 
für andere Näh- und Stricksachen. 
*seufz*

Aber das ist ja ebenso kreativ!
:-)

Und ich reiche auch noch die Tragebilder
vom AllesShopper nach!
Versprochen!
Damit ihr seht wie groß die Tasche wirklich ist!

Eure Micha

Montag, 25. Februar 2013

Sehnsucht

Hört man sich im weiten Bloggerland um, 
dann vernimmt man überall die gleichen Rufe:

Wann kommt er endlich der Frühling?

Ich sehne ihn auch schon sehr herbei. 

Nicht nur die Wärme, sondern auch das erwachende Leben.
Die Vögelchen die dann wieder im Baum vorm Haus zwitschern,
die Kleidung wird nicht nur weniger, sondern auch wieder bunter,
die Luft riecht ganz anders - auch die Haut,
wenn sie von Wind und Sonne gestreichelt wurde. 

Damit ihr auch den Frühling wieder erkennt,
wenn er denn dann kommt;
hier ein paar Bilder aus dem letzten Jahr von mir:
 

Ja, so schön kann Frühling sein!
Und vor allem bunt.

Aber auch mit weniger Farbe macht er sich sehr gut:


Die Aufnahmen wurden von mir letztes Jahr
Ende März bei einem Spaziergang gemacht. 

Lehnt Euch zurück und genießt noch ein wenig 
die Vorschau auf den kommenden Frühling!

Eure Micha


Donnerstag, 21. Februar 2013

# RUMS 8 - Riesengroß

Heute möchte ich mich gerne mal dem RUMS anschließen.
Was RUMS ist?

Rund ums Weib am Donnerstag!
Vorstellung von Sachen, 
die man wirklich mal nur für sich gemacht hat!

Und ich stelle heute meine Tasche vor, die wirklich nur für mich ist!
Mein Mann hat sie nur begutachtet...
...sie für schön befunden...
... aber auch sehr groß ...
... und möchte sie beim einkaufen nicht nehmen! 
*grins*

 

Die Anleitung habe ich aus dem Adventskalender von Farbenmix
Und ich kann nur sagen:
Ist diese Tasche riesig!!!!
Dabei sollte sie eigentlich nur meine Trainingssachen beheimaten.


Ich habe zusätzlich außen noch eine kleine Tasche aufgesetzt,
damit ich meinen Ausweis schnell zur Hand habe, wenn ich in den Bus steige.
bei der Außentasche habe ich mich an einer Kellerfalte ausprobiert.
Die Falte unten habe ich dann anders herum gemacht. 
Ist noch nicht ganz gelungen.


Innen gibt es selbstvertändlich auch eine Tasche.

Den blumigen Stoff habe ich im SSV bei meinem Stoffhändler gefunden,
der gestreifte Stoff ist dicker und vom blauen Schweden.
Da der blumige Stoff doch um einiges dünner ist,
habe ich ihn mit H250 versträrkt.  
Aber auch die Träger habe ich "gefüttert", 
ich muss sagen, dass ich das angenehmer finde beim tragen.


Ausgeführt wurde sie schon und sie hat sich 
wirklcih als wahres Raumwunder entpuppt!

Und wenn ihr noch mehr schöne Sachen sehen möchtet,
dann schaut doch mal hier vorbei:


Eure Micha

Montag, 18. Februar 2013

Taschenzauberei

Ich brauchte unbedingt eine neue Tasche.

Ist ja nicht so, als wenn ich keine hätte!

Und im Adventskalender von Farbenmix  
gab es die Anleitung für die Tasche "Alles dabei"

Die bot sich hervorragend für meine neue Tasche an.
Ich muss immer schauen, dass ich eine Tasche habe,
in die auch mein Blindenstock reinpasst.
Das ist manchmal gar nicht so einfach!

"Alles dabei" passt hier wörtlich!


Den schönen Paisley-Stoff habe ich von Butinette.
Der Braune ist aus einer Restekiste und ein wenig samtig.
Daher habe ich ihn beim Träger auch nach außen genommen.
Der Baumwollstoff rutscht besser über die Kleidung.

Für Farbakzente habe ich türkises Garn genommen, 
was sich zum braunen Stoff schön abhebt.


 Für den Reißverschluß brauchte ich etwas "handfestes" zum öffnen.
Wie gut, dass ich über eine gut sortierte Perlensammlung verfüge.
Rasch 4 Perlen auf eine Lederkordel und anknoten.
  
Seitlich hat die Tasche 2 aufgesetzte Taschen
wunderbar für allerlei Kleinkram.
Und mit Kam Snaps geschlossen. 
    

Die inneren Nähte habe ich mit Schrägband eingefasst.
Das sah ordentlicher aus.
Ist mir noch nicht 100%ig sauber gelungen,
aber war ja auch mein erster Versuch mit Schrägband!

Eine Tasche für drinnen darf nicht fehlen -
auch hier wieder abgesetzte Nähte für mehr Farbe!

Die Innentasche mache ich extra groß, 
um meinen Schwerbehindertenausweis unterbingen zu können .
Da Ding passt ja in kein Portmane!
Und so kann ich ihn schnell raus ziehen -
ganz wichtig beim Buseinsteigen!

Damit die Tasche auch Stand bekommt 
habe ich sie mit H630 verstärkt.   
Ist in der Anleitung nicht vorgegeben,
aber mein Stoff war recht dünn.  
  
Sie ist im Moment meine  Lieblingstasche.
Und ich finde sie hat schon was von Frühling
mit ihren hellen Farben!

Eure Micha 

Freitag, 15. Februar 2013

Die Eulen sind los

Ihr erinnert Euch noch an das gemeinsame stricken hier?
Und ich hinke mal wieder hinter her!
Aber ich habe meine Handschhuhe jetzt fertig.


Vielen lieben Dank nochmal an Pe Jott. 
Die Anleitung war klasse geschrieben.
Sogar ich Zopf- und Handschuhanfänger
habe es verstanden und hinbekommen.


Leider musste ich zwischendurch doch mal ribbeln.
Einmal habe ich ein paar falsche Maschen reingebracht,
und ich habe den Daumen kleiner gemacht.
Die Originalangaben waren für mich viel zu groß.

Jetzt sitzt er und bei dem Wetter draußen 
(hier hat es letzte Nacht wieder geschneit)
kann ich die leider auch noch gut gebrauchen.

Wolle: Pro Lana / Merino Pur 90
LL 90m / 50g
NS: 4,5
Verbrauch: ca. 3 Knäuel

Die Wolle war die erste die ich mir vor 2 Jahren gekauft habe,
aber für mein geplantes Projekt überhaupt nicht geeignet.
Für das Eulenset jedoch bestens.

An der Mütze bin ich noch dran!
Also könnt ihr euch noch auf weitere Eulenbilder freuen!

Eure Micha

Donnerstag, 7. Februar 2013

Danke!

Ich möchte mich bei allen bedanken, 
die mir die Daumen drücken für meinen Hundi.
Ich habe auf meinen Post zur Ablehnung der KK 
viele liebe Kommentare, Nachrichten und Mails bekommen.

Das tut gut und gibt Kraft! 
Das kann ich wirklich gut gebrauchen! 
♥♥♥
:-)

Jetzt heißt es natürlich noch ein wenig länger warten.
Leider kann das auch bis zu 2 Jahren dauern,
wenn es dann vor Gericht geht.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, 
wie sehr ich mich freue,
wenn ich dann irgendwann
das erste Bild von meinem Hundi hier posten darf!

Dann ist der erste Schritt geschafft 
und die eigentliche Arbeit zu einem Team zu werden
die steht mir dann noch bevor!

Aber dazu kommen wir dann,
wenn es soweit ist!

Ich hoffe ihr schaut immer mal wieder vorbei
und begleitet mich ein wenig auf diesem Weg!

Eure Micha

Dienstag, 5. Februar 2013

Pulswärmer

Ich weiß ja nicht wie bei Euch das Wetter ist, 
aber hier ist es heute jede Minute anders. 
Mal scheint die Sonne und dann
wieder gibt es einen Schneesturm!

Das perfekte Wetter um drinnen zu bleiben
und gemütlich zu stricken.
:-)

Aber falls ich doch raus muss:


Ein paar Stulpen aus wunderbar weichem Baby-Alpaka.
So sahen sie vorher aus:
Lamana
100% Baby Alpaca
50g = 85m LL


Schade, dass es keine "Fühl"Bilder gibt.
Sie ist so wunderbar kuschelig weich!!!
Ich wollte das Knäuel schon nicht mehr aus der Hand geben.
Aber ich kann ja schlecht 
mit einem Knäuel Wolle rumrennen.
Da sind Stulpen viel praktischer.


Ich habe nur ein Knäuel gebraucht.
Die Anleitung gibt es hier.

  

 So gesehen, könnte das Wetter noch ein wenig so bleiben,
aber ich sehne mich so langsam schon 
nach Wärme und Frühling.

Eure Micha