Montag, 4. November 2013

Hosen Sew Along - Zwischenstand

Ich hatte mich ja ganz sicher auf den Schnitt aus dem Buch geeinigt. Jaaaaa.... und dann kam das Schnitt durchpausen! Ich stehe eh nicht so auf das durchpausen, da ich es teilweise wirklich schwierig finde die passende Größe dabei nicht aus den Augen zu verlieren!
Das war dann schon mal gefunden und ich begebe mich mutig ans Linien nachfahren um dann festzustellen: das Schnittmuster der Beine geht nur bis zu den Knien. Jepp, man muss ihn verlängern. Och nöööö... da hatte ich keine Lust mehr darauf. Dann schaffe ich es nämlich mal wieder nicht das genau gerade nachzuzeichnen und dann stimmt die Länge nicht... Nein, ich wollte nicht!

Also schnell im Internet umgeschaut und der fiel mir Schnitt für eine schnelle Hose von Allerlieblichst wieder ein. Schnell in den Shop und schon war er meiner... und liegt auch schon fertig ausgeschnitten hier auf meinem Tisch.


Mit den Schnitten von Christiane habe ich ja schon einige Erfahrung und komme immer bestens zurecht. 



Wie ihr seht ist der Stoff immer noch der gleiche geblieben. Ich werde mich jetzt gleich direkt voller Freude ans zuschneiden begeben. Aufs nähen muss ich dann bis Donnerstag warten - da geht es wieder ins Nähcafé und ab an die Ovi. Ich habe wirklich Blut geleckt und Weihnachten ist noch so weit hin....... *seufz* 

Eure Micha



1 Kommentar:

  1. So viel mal wieder zu einmal gemachten Plänen ... ;-). Dein neuer Schnnitt sieht auch sehr vielversprechend aus.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!