Dienstag, 29. Oktober 2013

Klein aber fein

Für die ältere Generation etwas zu nähen finde ich ja mal wirklich schwierig. Da gehen die Geschmäcker doch irgendwie auseinander und ich muss mich mit betüdeln und bunt doch arg zurück halten. Aber meinem Schwiegerpapa wollte ich dennoch eine kleine Freude machen, als sie letztens mal zu Besuch waren. 

So ist eine kleine Handytasche entstanden - in ganz schlicht und einfach und dazu auch noch "männlich".


Den Schnitt habe ich wie bei den anderen Handytaschen wieder aus dem Buch
"Für dich genäht: Individuelle Geschenke nähen und besticken"von Sabine Kortmann von Frech.
Mittlerweile geht er mir auch recht schnell von der Hand und ich muss nich mehr so um die Ecke denken wie am Anfang. 

Natürlich habe ich das Täschchen wieder gut gefüttert und vorne mit einer kleinen Tasche versehen, da kann man wunderbar kleine Merkzettel oder noch einzuspeichernde Telefonnummern ablegen.


Ich glaube das Täschchen ist gut angekommen - sogar so gut dass Schwiegermama auch eine haben wollte. Da hatte ich für sie aber schon was anderes schönes genäht (das zeige ich euch auch demnächst). 

So klein und fein stelle ich das Täschchen jetzt auch noch beim Creadienstag vor!

Eure Micha

Kommentare:

  1. Liebe Micha,
    das sieht so akkurat aus. Toll hast du das gemacht!
    Mir würde das auch gefallen.
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich kenne das auch, aber du hast eine tolle, schlichte Handytasche gezaubert, die deinem Schwiegerpapa sicherlich gefallen wird!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  3. Die Handytasche ist hübsch geworden, da wird sich dein Schwiegerpapa aber freuen!
    Was hast du denn für Stoff verwendet?
    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff ist ein ganz einfacher Baumwollstoff den ich mal bei Kar*tadt gefunden habe. Den hatte ich da schon für eine Ebook-Reader Hülle für meinen Liebsten gekauft. Ich finde er passt ganz gut zum Mann und ist doch nicht langweilig! :-)

      Löschen
  4. Ein sehr schönes Täschchen. Meine Handytaschen werden immer entweder zu groß und weit oder zu klein. Muss ich jetzt doch noch mal probieren.
    Liebes Grüßchen, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch keine genauen Angaben zur Größe des Handys und habe Pi mal Daumen genäht. Gut gefüttert, dass kaschiert auch noch.... und es passte perfekt! Echt Glück gehabt! :-)

      Löschen
  5. Hallo,

    Für Männer an sich ist es ja schon schwierig... und dann auch noch ein Generationensprung ;)
    Hast du toll hinbekommen!
    Lieben Gruß, Gabi
    PS: Ich bin heute auch mit einem Handytascherl dabei ; )

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Täschchen! Sieht suuuuper aus!!!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die auch ganz, ganz klasse, Micha!

    Besonders schön fnde ich die Idee mit der Einstecktasche vorne - sehr praktisch! :-)

    Aber du hast schon recht, was Männer angeht, das ist echt nicht einfach...

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!