Mittwoch, 10. Juli 2013

Glitzersommer

Diese Woche wird´s mal nicht stoffig bei mir! Nicht das mir der Stoff ausgegangen wäre... öhmmmm, da bin ich ja ganz weit von entfernt! Aber ich habe ja auch nnoch eine andere Schatzkiste: Glasperlen! 
Ich sag Euch, dass ist ganz schön verhängnisvoll, wenn die Schwiegereltern in Tschechien leben und in dem kleinen Dörfchen ein ganz kleiner Perlenladen ist mit eine mega-Auswahl an böhmischen Glasperlen. Und ich muss jedesmal ,wenn wir da sind, hin und einen mehr oder eher weniger kleinen Vorrat mitnehmen. *seufz*

So sind aber in den letzten Wochen auch mal wieder einige Schmuckstücke entstanden, die ich Euch diese Woche zeigen möchte. 

Angefangen mit einem wilden Mix-Armreif in türkis-grün!


Es gibt in dem Laden auch immer wieder Mix-Pakete. Alles Perlen aus einer Farbreihe, aber ganz viele verschiedene Sorten. Von manchen sind nur 2 drin, von anderen 20.... Daraus kann man diese tollen wilden Armreifen machen. 


Ich finde die Farben so traumhaft sommerlich - passt einfach nur wunderbar zu brauner Haut! 
Zwischen den Glasperlen habe ich alles was ich noch so an kleinen Metallperlen in meiner Schatzkiste gefunden habe.


Aufgezogen habe ich die Perlen auf einem vorgebogenen Metalldraht. Am Ende und am Anfang den Draht umgebogen und fertig!


Jetzt gibt es einfach nur was glitzriges für die Augen! Jepp, ich bin glitzersüchtig!


 

Und? Könnt Ihr noch lesen vor lauter Glitzer? 
Ich nehme mir ein wenig Sommer mit in den Herbst mit diesem Armreif. Und ab damit zum Creadienstag, ein wenig Sommer verstreuen.

Eure Micha



Kommentare:

  1. Der Armreif sieht wirklich toll aus. :-)

    Der wäre was für die 30-Grad-Tage gewesen - durch die schöne Farbkombi wirkt er irgendwie kühl und erfrischend.

    Die Fotos sind auch richtig schön geworden!

    Der dürfte auch an meinen Arm, obwohl der nicht so gebräunt ist. *g*

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. boa....so viel blink-blink... das tut richtig gut bei dem trüben wetter.
    Superschön ist er geworden!!!
    Liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!