Freitag, 7. Juni 2013

Kleinigkeiten

..die sind immer ganz beliebt, wenn es darum geht dass irgendwo was rum liegt. Und dann sucht man es - wo habe ich es nur wieder hingelegt? Ganz frei nach dem Motto: "wer Ordnung hält ist zu faul zum suchen" habe ich ein kleines Täschchen genäht. 
Der aufmerksame Leser wird feststellen, dass es aus dem gleichen Stoff ist wie die letzte Ebook-Reader Hülle, die ich für meine Mum genäht habe. Und auch dieses Täschchen geht damit an sie. 


Es hat genau die richtige Größe für das USB-Kabel und den Adapter zum laden. So geht nix verloren und man hat alles schön griffbereit. Das Bändchen habe ich übrigens aus der Geschenkband-Abteilung beim Drogeriemarkt. Leider kann man es nicht so gut erkennen, aber der Innenstoff ist wirklich schön hellgelb.  


Die Anleitung für das Täschchen ist das "Zaubertäschchen" von hier. Für schnelles nähen ist das wirklich klasse. Beim ersten Mal hatte ich zwar einen klenen Knoten im Gehirn, aber jetzt geht das ganz schnell. (das zuschneiden dauert glaube ich länger wie das nähen!). 

Meine Mum hat sich gefreut und ich bin gespannt was demnächst gewünscht wird. Ich genieße jetzt erst einmal den Sommer der sich hier endlich zeigt! Ich hoffe ihr auch!

Euch ein wunderschönes Wochenende!
Eure Micha

Kommentare:

  1. Ein schönes Täschchen hast du da gezaubert.
    Lieben Gruss, Gusta

    p.s. mail war da - hab geantwortet - post geht morgen raus (komm heut nimmer dazu .... dauerregen.....igitt)

    AntwortenLöschen
  2. Von solchen Täschchen kann man NIE genug haben!

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!