Sonntag, 27. Januar 2013

Die Segel sind gesetzt...

... meine Windsbraut Padua ist fertig.
Das war ein ganz schönes Stück Arbeit!
Viele Maschen, jede Reihe anders 
und dann noch ne kleine Strickschrift!

Also eine echte Herausforderung,
die sich gelohnt hat.


Leider kann man das Muster nicht direkt so erkennen,
da die Wolle doch sehr unruhig ist. 
Aber die Wasserfarben waren einfach zu schön
für dieses Tuch!

Es ist RIESIG!
Uns so schön kuschelig weich.


Wolle: Atelier Zitron Lace No1, Farbe Pfau
Verbrauch: leider mehr wie angegeben ca. 700m
(war das ein Akt noch Wollle nachzubstellen, 
da es die Farbe kaum noch gibt!)
NS: 3,5
Anleitung: Monika Eckert
und hier zu finden. 

Das Spannen war auch ein Abenteuer,
denn sonst nehme ich gerne unser Bett dazu -
und das war fast zu klein dafür.
Habe ich erwähnt, dass das Tuch riesig ist?

Ich kann es nicht nur als Halstuch,
sondern auch als Schultertuch zum einwickeln tragen.
Für den Winter eigentlich viel zu schade..
wird also wirklich Zeit, dass der Frühling kommt!

Eure Micha

Kommentare:

  1. ein tolles Muster.
    Viel Freude am Einkuscheln :)

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ! Die Farbe auch! Das Muster erkenn ich leider nicht. Liebe Grüsse Anja

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!