Montag, 31. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenke 1. Teil

Ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest.
Wir haben uns so viel entspannt, 
dass ich keine Zeit zum schreiben hatte. :-)

Gestern war dann auch die letzte Geschenkübergabe, 
so dass ich jetzt endlich alle Werke zeigen kann. 

Ich habe jedem Familienmitglied etwas hangearbeites geschenkt.
Herausgekommen sind dabei:

2 Handytäschchen


Nach einer Anleitung aus dem Buch
"Für dich genäht: Individuelle Geschenke nähen und besticken
"
von Sabine Kortmann von Frech


Und dann direkt noch einmal, 
aber ohne das vordere Täschchen:


:-) Der Kater wollte sich unbedingt ins Bild schummeln...


Passend zur 1. Handytasche
habe ich auch noch eine große Tasche genäht:


Denn das eigentliche Geschenk klappte nicht, 
so dass ich mir am 22.12. schnell noch was überlegen musste. 
Von dem schönen Stoff hatte ich ein Segen ausreichend gekauft.

 
 
Bei Farbenmix habe ich diesen tollen Multischnitt gefunden.
Ein Ebook mit vielen Bildern,
so dass man die Tasche wirklich leicht nähen kann. 


Da die Tasche für Sportzeug groß genug sein sollte, 
habe ich die Shopper Variante genäht.
Insgesamt bietet das Ebook Anleitungen für 4 Taschen.
Eine kleine Geldtasche - Clutch.
2 Varianten von Umhängetaschen
und die Shoppertasche. 



Der Reißverschluß bekam noch einen netten Hingucker.


Schöne Glasperlen auf Draht gezogen.

Gestrickt wurde für Weihnachten natürlich auch.
So gab es wieder ein Paar Filzpuschen.

 
Schöne Knöpfe und ein wenig Schurwolle zum sticken.
Dann kann man auch rechts und links unterscheiden. 


Damit das Laufen nicht zur Rutschpartie wird,
kommt drunter ein wenig flüssiges Latex.


Wie Ihr seht habe ich einiges zu Weihnachten gemacht
und es folgen noch weitere Bilder.

Seif also gespannt was noch kommt. 
:-)

Eure Micha

1 Kommentar:

  1. Da haben sich aber eine Menge Leute ordentlich gefreut!!

    So viele tolle Sachen! ;-)

    Wir sollten uns wirkl. selbstständig machen und all deine Werke austellen!

    :-)

    AntwortenLöschen

Llieben Dank für deinen Kommentar!
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von Euch!